teilweise rindenmulch im freigehege für kaninchen..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sollte eigendlich nichts ausmachen. Solange genug Grünzeug da ist werden deine Kaninchen das Zeuge wahrscheinlich eh nicht anknabbern(ob es schädlich ist weiß ich leider nicht). Es ist aber bestimmt gut zum Buddeln:-) das machen meine sehr gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unbehandelter rindenmulch ist super, habe ich auch. es ist (ziemlich) natürlich und die mümmler können buddeln und nagen. etwas stroh darüber und schon ist der boden perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein überhaupt nicht... Rindenmulch ist ein natürliches Produkt, dass den Kaninchen nicht schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solange es nur reiner Rindenmulch ist, ist das sogar ein sehr guter Bodenbelag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, macht gar nichts aus, solange der Mulch unbehandelt ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?