Teilnehmer an einem Assessment Center

5 Antworten

Das hängt davon ab, worum es in dem Assessment Center überhaupt gehen soll: Geht es um Bewerber/-innen um einen Ausbildungsplatz, um Stellenbewerber/-innen, um eine Führungsposition usw. Es gibt keine Mindest- und keine Höchstzahl, weil beispielsweise sämtliche Bewerber/-innen auch einfach in Zweier-, Vierer oder auch Sechsergruppen aufgteilt werden können. Bei Wikipedia gibt es eine gute allgemeine Information dazu, willst Du genauere Informationen, empfiehlt sich die Ausleihe oder der Kauf entsprechender Fachbücher: http://de.wikipedia.org/wiki/Assessment-Center

Wenn du in ein Assessment Center eingeladen wirst, solltest du dich vorbereiten. Es geht darum, sich möglichst gut zu verkaufen, und das könne die wenigsten. Ich habe mir damals eine Buch gekauft, das hat mir gut geholfen. Da war ein extra Kapitel für die Vorberitung aufs Assessment Center drin und allgemein wurde beschrieben, wie man erbrachte Leistungen so rüber bringen kann, dass sie auch beeindrucken. Also ich war bei einem AC mit 8 kandidaten, zwei wurden genommen - ich war dabei. das Buch heisst "Der Irrtum PowerPoint". Hier kannst du es anschauen: http://www.poehm.com/der-irrtum-powerpoint/

Das ist ganz unterschiedlich und hängt vom Umfang und der Dauer des AC ab. Da aber häufig Rollen,- oder Grupenspiele ein Bestandteil sind, sin es meist nicht weniger als 4 und in der Regel nicht mehr als max. 10.

Das ist leider falsch! Habe schon mehrere mitgemacht! Einmal waren wir mit 14 Mann dabei!

0

Was möchtest Du wissen?