Teilnarkose- Wie läuft es ab?

6 Antworten

Punkt 1: Normalerweise wirst du dich hinterher nicht mehr wirklich an die OP erinnern, denn die Beruhigungsmittel, die du bekommst, bewirken eine Amnesie.

Ansonsten, du bekommst erst diese Beruhigungstablette ("sch**-egal-Pille"), dann ne Nadel in die Vene mit etwas Flüssigkeit (damit der Zugang offen bleibt), etwas Sauerstoff, dann nochmal etwas Beruhigungsmittel, und dann wird sozusagen dein Rückenmark an einer Stelle oberhalb des OP-Ortes punktiert und mit einem Betäubungsmittel geflutet. Unterhalb dieser Stelle spürst du dann einige Stunden deinen Körper nicht mehr... was du aber spürst, ist wenn z.B. jemand an deinem Bein ruckelt und deswegen der restliche, noch spürende, Körper mitwackelt.

eine teilnarkose nennt man auch Rückenmarknarkose, du bekommst ein Medikament in den Rücken gespritzt und dann ist der Bereich unterhalb des Nabels betäubt das heißt du merkst in diesem Bereich nichts mehr, du bekommst meistens Kopfhörer aufgesetzt du kannst dir aber auch selber eine Musikbox mit Kopfhörer oder etwas anderes mitbringen, das ist dann auch besser so denn dann bekommst du nicht mit was um dich herum erzählt wird und hörst nicht das klappern des OP Besteckes

Darf man auch auf Wunsch sein Handy mit reinnehmen wo seine Musik drauf ist?

0
@justinfragtgut

das habe ich noch nicht versucht aber ich denke nicht weil in einem OP Saal hochwertige Geräte stehen und da könnte es Probleme geben wegen der Handystrahlen

0

Da wird der Anästhesist ja noch mit dir drüber sprechen.

Es ist etwas unterschiedlich. Manche Kliniken geben den Patienten etwas Musik aufs Ohr. Wenn nicht, hört man alles. Selber reden wird einem oft "verboten". Meist bekommt man auch eine Berfuhigungsspritze. Damit ist man nicht ganz weg, aber ein bißchen im Drussel.

Gruß S.

Abszess ja oder nein?!

Ich hatte vor zwei Jahren schon mal ein Abzess am Steißbein das auch raus geschnitten wurde im Krankenhaus. Dann ein halbes Jahr später hatte ich noch mal ein kleines Abszess auch am Steißbein das war weil nicht alles weg war wahrscheinlich das konnte mit Salben behandelt werden. Jetzt habe ich vor ca. 1,5 Woche an meiner Oberschenkel innenseite ein art Pickel (war rot und ein weißer Punkt in der Mitte) ich zeigte es meiner Mutter und die meinte auch das es ein Pickel wäre jetzt habe ich vor ca. 2 Tagen gesehen das es nicht mehr rot ist und der weiße Punkt auch weg ist sondern jetzt ist es dunkler geworden und auch hart wenn man drauf drückt dann spürt man auch das es hart ist und war unter der Haut ist. Wenn man drauf drück tut es auch etwas weh und wenn man läuft und die Oberschenkel kommen zusammen tut es weh aber nur bei einer kurzen Hose. Meine frage hat einer schon mal Erfahrung mit einem Abszess am Oberschenkel zu kämpfen gehabt. Und kann mir sagen ob es einer ist !

...zur Frage

Angst vor Steißbein Fistel Operation?

Ich war beim Arzt und er hat gesagt das ich eine Steißbein Fistel habe und operiert werden muss und ich habe Angst wie soll ich mich verhalten ich weiß nicht ob ich ruhig bleiben soll oder in Panik geraten soll wie läuft so eine Op ab kann es gefährlich sein

...zur Frage

Nach anal fistel op schmerzen am steißbein

Hallo bin 31 Jahre alt wurde am16.7 an einer analfistel operiert sie wurde durchtrend , hatte höllische schmerzen habe jetzt 1 Woche nur gelegen bin kaum aufgestanden und bin kaum gelaufen nur das nötigste . Jetzt geht es mir aber nach 1 Woche recht gut die Wunde ist noch offen und ich muss immer sie immer spülen und sauber machen ... Aber jetzt habe ich leichte schmerzen am steißbein , sind nicht schlimm aber Bissel unangenehm ... Ist das jetzt gleich die nächste fistel ??? Äußerlich ist nichts zu sehen aber spüre den Schmerz halt leicht kann mir vielleicht jmd. Sagen was das sein könnte ????? Und eine frage hätte ich noch hat jmd. Erfahrungen im ausspülen von Wunden wenn ich nach dem stuhlgang die Wunde sauber mach dauert das immer ziemlich lange bis alles sauber ist weil sobald ich ein paar Schritte gehe dann ist wieder Kot in der Wunde obwohl vorher alles sauber aus sah .... Vielen dank im voraus ..

...zur Frage

Voll- und Teilnarkose

Warum nimmt man manchmal nur eine Teilnarkose? Hat es weniger Risiken und warum operiert man dann nicht immer nur in Teilnarkose? Brauche das für einen Praktikumsbericht Danke :)

...zur Frage

Werde am Do operiert am ohr?

Hey ich werde am Do im Ohr operiert also ich bekomme paukenröhrchen.

Die letzten 2 jahre wurde ich auch im ohr operiert und es lief immer was schief.
Alle beide male reagierte ich gegen narkose. Ich habe auch einen pass erhalten.
Letztes jahr hatte ich zu viel geblutet als ich operiert wurde.
Nach der op wurde mir Blut abgenommen um den blutgerinnung zu bestimmen.
Die werte waren erhöht.
Der arzt hat gesagt wenn was schief geht muss ich dort übernaxhten .
Meine Frage: kann es sein dass man bluten wird bei einer paukenröhrchen op? Bei mir wird eine leichte Narkose eingesetzt. Also teilnarkose.
Ich hab halt angst dass was schief geht wegen den gerinnungsstörungen.
Ich habe mich auch mal verletzt & es hat nicht so viel geblutet.

Bitte antwortet :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?