Teilnahme an Schulveranstaltungen trotz Krankschreibung?

4 Antworten

eine rechtliche Regelung gibt es da meines wissens nicht (außer du hast eine ansteckende Krankheit und darfst deshalb nicht unter Leute).

Aber überlege doch selber mal wie das rüber kommt: bei der Schule fehlst du, bei allem was mit Spaß verbunden ist bist du aber dabei.

Also entweder du bist krank, dann kannst du aber auch nicht zu den Schulausflügen, oder aber du bist nicht krank. Abgesehen davon dass es total dreist wäre, bin ich mir nicht sicher, ob es auch schulische Konsequenzen für dich haben könnte.

Wenn du zum Ausflug kommst, heißt das ja, dass du wieder gesund bist. Also fehlst du am nächsten Tag unentschuldigt?

Auch wenn es deiner Meinung nach nur eine theorethische Frage ist finde ich es unverschämt überhaupt (theorethisch) über sowas nachzudenken

Davon würde ich dir definitiv abraten! Entweder bist du krank oder du bist gesund, aber du kannst nicht nur den Spaß mitnehmen! Das macht gar keinen guten Eindruck und ist sehr unglaubwürdig!

Wenn du krank bist, dann bist du krank, kannst also auch nicht  zu Schulveranstaltungen gehen! Das ist doch eigentlich logisch!

7

Das war auch mein Gedanke, dachte dazu gibt es etwas genaues rechtliches etc.

Trotzdem danke

0
7
@glaubeesnicht

Dann stell ich mal eine andere HYPOTHETISCHE Frage:

Wie sieht es aus, wenn ich wärend meiner Krankschreibung wieder Arbeiten/zur Schule gehen möchte, da es mir meiner Meinung nach gut / sehr gut geht? Darf ich dann einfach wieder anfangen? Oder kann es da versicherungstechnische Probleme etc. geben?

MfG

0
34
@Fragengott88

Wenn du dich wieder gut fühlst und keine Beschwerden mehr hast, kannst du jederzeit wieder zur Arbeit bzw. zur Schule gehen. Eine Krankmeldung ist nicht in Stein gemeißelt. So wie sie verlängert werden kann, kann sie auch abgekürzt werden, dann aber mit allen Konsequenzen. Das heißt, wenn du am Nachmittag an einem Ausflug teilnehmen möchtest, musst du auch am Vormittag am Arbeitsplatz/in der Schule erscheinen und selbstverständlich auch am nächsten Tag da sein.

Krankmeldungen gelten immer mit voraussichtlichem Ende. Das heißt, der Arzt nimmt einen durchschnittlichen Zeitraum an, den er aus deinem Zustand am Tag der Krankschreibung und seinen Erfahrungswerten für die jeweilige Diagnose schließt und gibt somit ein voraussichtliches Ende deiner Erkrankung an. Hast du dich bis dahin nicht erholt oder treten Komplikationen auf, wird der Krankenstand verlängert. Geht es dir aber schneller als angenommen wieder gut, kannst du selbstverständlich auch früher wieder arbeiten oder zur Schule gehen.

Liebe Grüße!

1

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung am ersten Tag?

Hey, ich muss die AU bereits am ersten Tag vorlegen so steht es im Vertrag, ich hab jedoch erst gegen 17 Uhr einen Termin und die Firma hat dann bereits geschlossen, reicht es wenn er mich für den ersten Tag Krankschreibt und die AU erst später beim Arbeitgeber vorliegt oder muss ich diese am ersten Tag Bereits vorbeibringen?

...zur Frage

Schulrecht Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Als erstes ein Zitat aus unserer Schulordnung:

"Jeder Schüler hat bei Fernbleiben vom Unterricht umgehend die Schule mit Angabe der Gründe und voraussichtlicher Dauer zu benachrichtigen. Ärztliche Bescheinigungen bzw. deren Kopien sind innerhalb von drei Tagen nach Beginn des Fernbleibens dem Klassenlehrer/Tutor vorzulegen. "

Nun meine Frage dazu (habe von den Lehrern widersprüchliche Antworten erhalten): Wenn ich an einem Freitag krank werde, rechtzeitig in der Schule bescheid sage und zum Arzt gehe, muss ich die Krankschreibung dann spätestens am Montag oder spätestens am Dienstag abgeben? Wenn Freitag als erster Tag und Samstag als Werktag zählt, dann eigentlich Montag oder? Da die Schule aber Samstag geschlossen ist, ist es an diesem Tag ja garnicht möglich die Krankschreibung abzugeben (ausser in den Briefkasten). Die meisten Lehrer sagen dennoch, das es erst am Dienstag sein muss, eine Lehrerin sagt aber, das müsste schon Montag abgegeben werden. Gibt es jemanden der das mit juristischer Sicherheit beurteilen kann? Ich will mich nur für den Fall der Fälle absichern.

...zur Frage

Entschuldigung für Schule - Reicht ärztliche Bescheinigung?

Hallo :)
War vor den Ferien krank. Bin am Freitag, Montag und Dienstag nicht in die Schule gegangen. Ich habe für Montag und Dienstag eine ärztliche Bescheinung. Muss ich für Freitag auch nochmal eine extra abgeben?

...zur Frage

Krankschreibung bis Freitag. Muss ich am Freitag zum Arzt, damit die Folgebescheinigung lückenlos ist?

Hallo Community,

ich war ein paar Tage im Krankenhaus und habe dafür eine Aufenthaltsbescheinigung bekommen. Der Arzt hat mich am Tag der Entlassung bis Freitag krankgeschrieben (AU-bescheinigung) und meinte, ich soll zu meinem Hausarzt, weil er selbst nur maximal eine Woche krankschreiben kann. Jetzt weiß ich nicht, ob es ausreicht am Montag zu meinem Arzt zu gehen oder ob ich doch am Freitag schon hin muss, weil eine Krankschreibung lückenlos/nahtlos sein muss.

Ich finde im Netz leider sehr widersprüchliche Aussagen zu dem Thema. Die eine Seite behauptet, dass man am letzten Tag der Krankschreibung verlängern muss und eine andere behauptet, dass es ausreicht am nächsten Werktag zum Arzt zu gehen.

Was ist denn nun richtig?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Kann mich ein Psychiater für den Schwimmunterricht krankschreiben?

Liebe Community,

aufgrund meines Sportprofils, welches ich NICHT für die Oberstufe gewählt habe, muss in den nächsten vier Halbjahren bis zum Abitur mit meinem Sportkurs jedes Halbjahr eine gewisse Stundenzahl ins Schwimmbad gehen. Da mein Wunschkurs voll war, muss ich mich nun damit rumschlagen. Mir macht Sport im Allgemeinen rein gar nichts aus, jedoch das Schwimmen schon, da ich im Kindesalter schon einmal fast ertrunken wäre und deswegen panische Angst vor tiefem Wasser habe. Deswegen bin ich auch nie wieder geschwommen und möchte es auch nicht mehr. Folglich kann ich auch nicht schwimmen. Des Weiteren leide ich auch immer mal wieder unter Albträumen, in denen ich vom Ertrinken träume.

Nun ist meine Frage, ob mich ein Psychiater für den Teil des Unterrichts freistellen kann, in welchem der Schwimmunterricht (Spiele im Wasser, Ausdauerschwimmen ect.) stattfindet. Ich würde auch sofort im kommenden Schuljahr mit der Lehrerin offen über die Problematik reden und ihr zum Beispiel eine mehrseitige Facharbeit über Schwimmtheorie oder andere Dinge anbieten.

Ich freue mich schon auf eure Antworten und bedanke mich schon einmal im Voraus! :)

...zur Frage

Wann Krankschreibung dem Arbeitgeber melden?

Hallo,

ich habe gerade frei(Überstundenabbau), war beim Arzt und der hat mich bis Sonntag krankgeschrieben.
Reicht es auch wenn ich Donnerstag oder Freitag den Arbeitgeber informiere das ich am Wochenende nicht arbeiten komme? Oder muss ich das sofort einreichen.
Wiegesagt, die Woche von heute bis Freitag bin ich sowieso zuhaus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?