Teilnahme an der Abiturbestenquote für Medizin auf hochschulstart?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir mal diese Erklärung unten an (unter "Drei Quoten").

Du kannst bei all deinen Ortswünschen an allen Quoten teilnehmen. Wenn dir ohnehin nicht wichtig ist, wo du studierst, spricht meines Erachtens auch nichts dagegen. Nachteile entstehen dadurch nicht.

https://zv.hochschulstart.de/index.php?id=281


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich für die Abiturbestenquote bewerben. Wenn dein Schnitt nicht reicht, geht die Bewerbung automatisch weiter zum Auswahlverfahren der Universitäten. Lies dir unbedingt alles durch, was bei www.hochschulstart.de steht. Durch geschicktes Auswählen der Uni kannst du deine Chancen verbessern, da die Auswahlkriterien der einzelnen Unis ganz unterschiedlich sind. Mit 1,4 sind deine Chancen gar nicht schlecht. Aber informier dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?