Teile für Gaming-PC bis 1.200€?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das sind ja noch gut 7 Monate und dann kommt jetzt deine Frage...

Naja gut dann komm ich mal zu der Sache..

Also für gut 1168€ würdest du in etwa wie im Link so welche Komponenten bekommen...Ist aber bis jetzt so im Sommer würdest du deutlich besseres bekommen

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/77c1192219092fd8980cb88d8a11a4b03c966752d408b727272

Für's Gaming hat der Intel die Nase vorn Ryzen, daher habe ich dir den i5 8400 und die GPU GTX 1070 von Palit rausgesucht und bin bei ein Gesamtpreis von gut 1168€ gekommen.

Damit wirst du zumindest mit der GPU gut 5-6 Jahre auskommen. Für FullHD bzw WQHD bestens gut geeignet und so gut wie alle Spiele laufen gut über 60FPS.

Da du mit der CPU nicht übertakten kannst, reicht der CPU Kühler von EKL Alpenföhn Brocken volllkommen aus

Gehäuse ist Geschmackssache. 

Ansonsten wenn noch Frage sind, melde dich bei mir..

L.G

jak



1. Von ne Flasche Bier und nen Glas Cola für nen Bekannten bis 100 Euro bei PC-Shops im Internet.

2. Ist nur ein Beispiel:

  • AMD Ryzen 5 1600X, boxed ohne Kühler
  • EKL Alpenföhn Ben Nevis
  • ASUS Prime B350-Plus
  • G.Skill Aegis 16GB, DDR4-3000
  • KFA² GeForce GTX 1080 EXOC 8GB
  • be quiet! Straight Power 10 500W
  • Crucial MX300 525GB, SATA
  • be quiet! Pure Base 600 schwarz

  • Sollte das zu teuer sein (könnte knapp drüber sein, Dank Ram Preise etc.) dann nimmst du eine GTX 1070 z.b die EX OC.

    Für mehr Speicher nimmst du die BarraCuda Compute 1TB dazu. Für ein besseres Gehäuse das Fractal Design R5.

Das ist ohne Betriebssystem. Hast du evtl. schon.

1.) Der Zusammenbau ist je anch Shop unterschiedlich teuer. Der günstigste Zusammenbau bei einem recht günstigen Shop (den ich kenne) wäre warehouse2.de mit etwa 35€. Bei mindfactory sind die Teile meist günstiger, dafür kostet der Zusammenbau 100€. Ein recht guter fertig Pc Shop wäre z.B. Toletec, die demnächst auch einen Konfigurator in ihren Shop integrieren sollen. Andere Shops sind meist deutlich teurer, für den Aufpreis soll man jedoch einen besseren Service bekommen.

2.) Diese Frage ist unmöglich im Vorraus zu beantworten, da sich in einem halben Jahr einiges ändern kann. Ich würde dir raten erst dann Teile raussuchen zu lassen, wenn du den Pc auch ein paar Tage später kaufst.

Noch als Tipp, Windows Keys gibt es bei seriösen Händlern für 10-15€ und du könntest dir bis dahin anschauen, wie man sich einen Pc selber zusammenbaut, was nicht schwer ist, dann könntest etwas Geld sparen und hast auch keine Einbauängste beim Aufrüsten ;).

Was möchtest Du wissen?