Teilchen?

2 Antworten

Die Frage ist nicht gut formuliert. Im angeführten Beispiel (Kupferdraht) sind es Elektronen, die negativ geladen sind. Ein elektrischer Leiter kann aber auch eine Salzlösung sein, dann sind es Ionen, von denen es positive und negative gibt.

Es sind sogenannte Elektronen und sie sind elektrisch negativ gealden.

Elektronen sind neben dem Atomrupf Bausteine von Atomen, doch in elektrisch leitfähigen Materialen, können sich manche Elektronen frei von ihren Atomen bewegen.

Woher ich das weiß:Hobby – Gebe Nachilfe in Mathe und Physik

Was möchtest Du wissen?