Teil oder Arbeitslosen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Verb "sein" bezieht sich doch auf das Wort "Teil" und nicht auf die Arbeitslosen

Ein Teil (3 Person Singular) der yx.......ist stinkendfaul


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "ist" bezieht sich nicht auf "die Arbeitslosen", sondern auf "ein Teil".

"Ein Teil (der Arbeitslosen) ist stinkend faul."

Lass diesen Teil vom Satz einfach mal weg, dann siehst du, dass es passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ,,ist" nur ein geringer Anteil der Arbeitslosen,der ........

Der Satz ist AA und wäre besser so.

Nun,ich denke ein Anteil der Arbeitslosen ........, dieser Anteil ist aber gering.!

Dann würde es man auch besser verstehn.

Ein Teil der Arbeitslosen,wäre dann welcher, die Arme oder Beine,die nicht wollen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, faul ist nur "ein Teil der Arbeitslosen", nicht "die Arbeitslosen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, in dem Fall ist es "ein Teil" (von was? der Arbeitslosen).

"Teil" ist das Subjekt des Nebensatzes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng genommen ja,  aber man nimmt es nicht so genau. Du sagst auch z.B.  "ein Teil der Beiträge hier sind dumm" und nicht " ist dumm".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dandy100
01.03.2017, 10:44

Wie bitte???

Da bleibt mir aber der Mund offen stehen...

Ein Teil der Beiträge ist dumm - und nicht anders!

0

Was möchtest Du wissen?