Teil D: Wie lange halten diese Lebensmittel – Öl, Butter, Margarine, Fett, Essig, etc.– wirklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kaufst du Öl, Butter, Margarine, Fett oder Essig in ihrer "normalen", uns aus dem Supermarkt bekannten Form, dann ist zweifelsfrei ESSIG das Nahrungsmittel, dass sich am längsten hält (eigentlich unendlich). Es sollte jedoch am besten eine Glasflasche sein, idealerweise mit Kunststoff-Verschluss.

Gutes ÖL hält sich auch sehr lange (viele Jahre, am besten geeignet ist meines Erachtens Olivenöl), wenn du es an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrst. Es wird in einem kühlen Umfeld mit der Zeit höchstens Flocken bilden, die sich automatisch wieder auflösen, wenn man es wieder in eine 'warme' Umgebung bringt.

FETT, MARGARINE oder BUTTER werden dir so ohne weiteres nicht schmecken bzw. sich nach längerer Lager-Zeit nicht lange in deinem Körper halten ;-) Du kannst Butter ziemlich gut einfrieren (1 Jahr Haltbarkeit ist dann ganz normal). Nur bedenke, dass es sein kann, dass dir der Strom fehlen könnte. Dies ist auch schon problematisch bei wenigen Tagen.

Alternativ kannst du dir spezielles BUTTERPULVER zulegen (mit Wasser anzurühren). Butterpulver hält sich mindestens 15 Jahre, ist jedoch relativ kostspielig, umgerechnet ca. 7-8 Euro pro 250g Stück.

Es gibt auch eine tolle DOSENBUTTER für etwa 3-4 Euro 250g (siehe "Dosenbutter" unter Google) für die Langzeit-Lagerung.

Unabhängig davon, welches Lebensmittel du lagern willst, die höchste Haltbarkeit erreichst du unter Sauerstoff-Ausschluss, an einem dunklen Ort, so kühl wie möglich. "Dunkel" und "kühl" kannst du fast immer sicherstellen, Sauerstoff-Ausschluss in diesem Fall nur bei Butterpulver oder bei der Dosenbutter.

Butter hält sich bis sie ranzig geworden ist. Kannst Du aber dann in Salzwasser durchkneten und schon ist sie wieder, fast frisch.

Am meisten wird sich Öl halten. Butter kannst Du einfrieren.

Andere Frage: macht es was, wenn Du ranzige Butter essen mußt? Ist doch nicht schädlich, oder?

Essig hält sich ewig. Öl wird ranzig, vor allem wen es nicht richtig gelagert wird. Von wegen durchsichtige Plastikflaschen :( Je mehr Licht an das Öl rankommt, um so schneller verliert es die Qualität. Genauso wenn es zu warm gelagert wird.

0
@tucan

Okay, ich dachte an dunkle Flaschen im Keller...

0

Was möchtest Du wissen?