Teichmolche im Aquarium. Welches Futter?

3 Antworten

Ganz wichtig ist auch das Teichmolche nur in der Laichzeit ausschliesslich amphibisch leben. Sie benötigen unbedingt einen Landteil, also dann ein Aquaterrarium. Vor 20 Jahren hatte ich auch welche gefangen und eine Zeit lang gehalten. Aber da diese Tiere eine Winterstarre brauchen, die ich ihnen nicht bieten konnte, habe ich sie immer im Spätsommer frei gelassen, so das ise noch genug Zeit hatten, sich ein Plätzchen für den Winter zu suchen. Natürlich da frei gelassen, wo ich sie gefangen hatte.

Nacktschnecken, Regenwürmer kleine Fische, Mückenlarven werden gerne genommen.

Aber besorge Dir besser einen Kalifornischen Gelbbauchmolch, die sind nicht geschützt, und sehr hübsche, interessante und relativ leicht zu haltende Molche. Mein erster, Froggy hieß er, wurde stolze 12 Jahre alt(also die Zeit bei mir, ergo älter)

hier findest du die Antwort:

http://www.kindernetz.de/oli/tierlexikon/teichmolch/-/id=75000/vv=pflege/nid=75000/did=81532/kmezjv/index.html

Danke für die Antwort, aber der ruft die Seite leider nicht auf.

0
@pinkmuffin13

ok,dann kopier ich dir den Abschnitt ueber Futter hier rein: Molche müssen etwa zwei- bis dreimal pro Woche gefüttert werden, Jungtiere und Larven öfter. Erwachsene Tiere im Aquarium bekommen Regenwürmer, Grillen, Mehlwürmer oder Fliegenmaden. In der Zeit, in der sie im Aquarium leben, füttert man sie mit Mückenlarven, Tubifex (das sind winzige Würmer) oder Wasserflöhen. Solche Futtertiere sind im Zoofachhandel erhältlich. Zusätzlich sollte das Futter mit einem Vitaminpräparat bestreut werden, das es ebenfalls im Zoogeschäft zu kaufen gibt.

0

Hallo junge Dame, einen Teichmolch solltest Du nicht in Einem Aquarium halten. Das ist in der Natur ein Winterschläfer, ausserdem geschützt. Genau genommen darfst Du diesen garnicht besitzen.

Ansonsten sind Teichmolche Räuber und ggf. sogar Kanibalen und fressen somit eigentlich nur Lebendfutter. Ob diese Tiere, da wg. der "harten" Schale Mehlwürmer fressen, K.A. Regenwürmer im Wasser, die verenden schnell. Molche sind keine Aasfresser. Also kommen nur Dapfnien, Mückenlarven oder Tubifex in Frage, oder ggf. noch junge Guppy´s.

Molche brauchen Feuchtbiotop. 

Sorry, diese Art von "geschützten" Tieren gehört nicht in Schülerinnenhände. Bringe das Tier in einen Zoo, sage aber nicht woher Du es hast.

Ich hatte übrrlesen, dass Du Zweie hast. Also gilt die Mehrzahl.

dass diese Tiere in der Natur wahrscheinlich besser aufgehoben sind, hast du schon recht. Auch ist das eine geschuetzte Art. Aber es ist nur verboten, sie in der NAtur zu fangen und mitzunehmen. Man darf aber Tiere aus Zuchten halten. Diese Molche stammen von Tieren ab, die vor mehr als 20 Jahren gefangen wurden, damals war es naemlich noch nicht verboten. Ausserdem sollte man fuer solche Tiere Papiere haben. Das aendert natuerlich nichts an der Tatsache, dass Molche wirklich schwer zu halten sind und eine Menge erfordern um sich wohl zufuehlen und zu ueberleben.

1

tote Mückenlarven für meine Molche?

Ich habe neuerdings 2 Teichmolch.Habe auch schon das Aquarium vertig gestaltet aber über das Futter was ich in der Zoohandlung bekommen habe mache ich mir GEdanken. das sind in kleinen Quadern eingefrorene Mückenlarven und wen ich sie ins Wasser tu bewegen sie sich nicht und fallen auf den Boden, da ich im Internet gelesen habe das Teichmolche räuber sind und kein aas fressen habe ich gedacht das sie die bewegungslosen mückenlarven nich anrühren. Muss ich warte, weil sich die Larven erst regenerieren oder fressen die Molche die doch?

 

Danke schon mal.

...zur Frage

Welches Futter kann ich Guppys, Neons und Zwergfadenfischen füttern?

Ich möchte jn meinem Aquarium diese drei Fischarten reinsetzen welches Futter kann ich diesen Fischen füttern?(L-Welse sollen auch noch rein)

...zur Frage

was brauche ich alles für ein Aquarium?

Ich will mir unbedingt ein Aquarium kaufen.
Es darf aber nicht zu groß sein auf Grund meines geringen Platzes in meinem Zimmer.
Ich habe absolut keine Ahnung was man braucht etc.

Mit wie viel muss ich für ein kleines Aquarium rechnen ? am besten gleich ein Anfänger-Set mit Pumpe & alles mögliche drin.

Meine Frage an die Fischexperten xD

  • Wie viel muss ich rechnen für ein kleines Aquarium mit allen drum & dran (am besten nicht die luxuriösesten Teile)
  • Ist ein Aquarium (die Pumpe / Licht kp) sehr laut ?
  • Stinkt dieses sehr doll ?
  • Gibt es was worauf ich dringend achten muss ?
...zur Frage

Womit kann ich einen kleinen Star füttern?

Hallo! Ich habe ein Küken gefunden das aus dem Nest gefallen ist, habe ein Bild zur Bestimmung an die Wildvogelhilfe geschickt und von dort hieß es es sei möglicherweise ein Star, ganz sicher sei  man aber nicht. (Das Nest habe ich leider nicht gefunden) Ich habe mir durchgelesen was kleine Stare fressen sollen, in unserer Mini-Zoohandlung gab es davon aber nichts. Ich habe nur getrocknete Mehlwürmer da, und halt Obst und was man normalerweise so im Haus hat. Ich versuche ihn morgen in einer Auffangstation unterzubringen, aber was soll ich ihm bis dahin füttern? Sind getrocknete Mehlwürmer nicht so schlimm wenn es nur ein Tag ist, soll ich ihm weiter Traubenzuckerlösung geben oder was anderes oder gar nicht? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?