Teichfische sind gestorben durch Futter?

2 Antworten

Ich würde zu dem Futter mal im Internet Erfahrungsberichte oder Inhaltsstoffe oder sonst was raussuchen.
Wenn es tatsächlich am Futter liegt, kann man den Hersteller vielleicht auf Schadensersatz oder ähnliches verklagen. Und dann müsste ja sowas wie Gift im Futter sein, dann würde er sich auf jeden Fall strafbar machen.

Kann natürlich sein. Allerdings sind diese Fische ja dafür bekannt extrem sensibel auf Wasserverunreinigungen zu reagieren. Und die kann viele Gründe haben - nicht nur das Futter.

Was möchtest Du wissen?