Teflonpfanne raucht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weg damit!

Außerdem ist Wasser auf dem Herd zu erhitzen (zum Kochen zu bringen) eine ziemlich Energie verschwendende Methode.

Das liegt daran... unter der Pfanne ist im besten Fall dein Herd. Den sollte man gelegentlich auch mal reinigen. Nur so als Tip. Nach dem Reinigen, hört das rauchen und stinken auf.

Was Raucht sie denn ? shisha ?

Glaub dir i.wie nicht denn Teflon Pfannen können nicht rauchen da durch Rauchen Brennen beginnt und Teflon Pfannen extra dagegen gemacht sind darum dieses Silberne in der Mitte . Guck mal ob das zerkratzt ist

Klar können die überhitzen, meine Arbeitsplatte hat auch mal angefangen zu kokeln als ich eingepennt bin und das ganze Wasser fürs Nudelbad verdampft ist. Und Ceranfelder werden verdammt heiß ! Da kannste locker mit ne Pfanne überhitzen.

0

ne ist nicht zerkraft ..

0

Teflongase sind Giftig und in erhöhter konzentration sogar tödlich ( Lungenödem) . Schmeiß sie weg, und hole Dir eine eine Schmiede Gußeisenpfanne ! Ohne jetzt Panik machen zu wollen, aber schmeiß sie weg. Ist sicherer.

Was möchtest Du wissen?