Teerfleck auf der Hose - wie bekomme ich den wieder raus?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Teerflecken entfernen So entfernen Sie diesen Fleck ganz einfach:

Teer- und Wagenschmierflecke in Kleidung entfernt man, indem man den Fleck mit Schweinefett kräftig einreibt und mit Seife oder Benzin nachreibt. Anschließend gut mit Wasser durchspülen.

Margarine statt Schweinefett geht auch

0

Probiere es mal mit Dr. Beckmann Fleckenteufel für Schmierfett, Teer & Wachs. Gibt es bei DM und anderen Drogeriemärkten und kostet knapp 2€.

Asphalt / Teerflecken auf Teppichen sollte man SO SCHNELL WIE MÖGLICH mit Waschbenzin entfernen. Vermeide dabei die Bildung von Rändern (verwende nur Leinen). Weiche alte Flecken mit Butter oder Margarine auf und reinige den Fleck anschließend wie oben beschrieben

http://www.stoffe.de/Extras/Fleckenbehandlung/Behandlung-von-Teerflecken-bei-Stoffen.htm?shop=fabfab&SessionId=&a=catalog&t=7&c=31306&p=31306

Ab ins Gefrierfach und danach vorsichtig abkratzen.

Teerflecken in Textilien kann man auch mit Eukalyptusöl und einer weichen Bürste entfernen. Nachher wie gewohnt waschen. Von Sabine

Teerflecken lassen sich auch von Materialien entfernen, die nicht mit Waschbenzin oder anderen Lösungsmitteln in Verbindung kommen dürfen. Hierfür verwende ich Isopropenyl aus der Apoteke. Hilft übrigens auch beim Entfernen von Etiketten! Von Andy

0

Ich hatte heut Bitumendachschindeln im Auto transportiert und meinen grauen Autoteppich so richtig schön mit Bitumen (Teer) eingesaut, als das Zeug in den Kurven hin und her rutschte. Papa gab mir nen super Tipp: Bremsenreiniger. Einfach mit Bremsenreiniger auf die Teerstellen sprühen und mit einem Baumwolltuch Soße auffangen. Hat vollkommen rückstandsfrei funktioniert. Von Sepp

0

Mit Butter einreiben und dann waschen.

Mit Waschbenzin oder rausschrubben.... ich hatte Bitumen ioft mit Wascehn bei 60 °C heraus bekommen.

Mit Butter hab ich mal gehört, aber selbst nie probiert.

Was möchtest Du wissen?