Wie kann ich ein Teelichtglas basteln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh da kann ich dir echt gut helfen, glaube ich.. :D

Also ich lerne auch gerade als Kinderpflegerin und habe das Angebot mit dem Teelicht schonmal gemacht.
Ich habe mir da stichpunkte gemacht wie: dunkel, kuschelig und warm. Klar nicht wirklich viel, aber ich habe die Kinder etwas raten lassen, was sie denn so denken, was das sein könnte. Ich ahbe am Anfang ihnen schon gesagt, dass wir etwas werken werden, habe sie aber etwas zappeln lassen :D Dadurch waren sie viel interessierter. Als sie es dann erraten haben, habe ich sie noch paar Geschichten erzählen lassen. Also das war es so ziehmlich, mit Ein- und Überleitung. Hoffe ich konnte dir helfen. Ich habe damals eine 1- bekommen. Viel Glück, und vor allem viel Spaß :)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessi1612
28.10.2015, 18:56

Vielen Dank für deine Antwort aber das mit dem raten lassen geht bei mir schlecht da ich bei den 2-3 Jährigen bin und viele noch nicht sprechen oder wenn dann nur ganz wenig aber das mit dem zappeln lassen und ein bisschen drüber reden könnte ich aufnehmen hatte auch noch die Idee den Raum zu verdunkeln und die kerze anzuzünden das sie sehen was man damit macht etc. aber dann weiß ich noch nicht so recht ob ich das einfach brennen lassen oder noch was dazu mache bei der einleitung

0

bunter Herbst, früh dunkel (also abends)! Das sind so Stichpunkte, mehr fällt mir da nicht ein :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schöneWärme, leuchten ,hell  ,Kerzenduft usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?