Teekocher

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reinigung mit Zitronensäure (damit reinigt man auch gewerbliche Kaffemaschinen usw.) Gibt es in Drogerien usw. Einfach zum heißen Wasser dazugeben und einwirken lassen. Dann mehrfach nachspülen. Sollte wieder alles wunderbar wie neu werden. Insbesondere auch Kalkrückstände gehen damit super weg!

Gemisch aus Essig und Wasser.Dann kochen lassen.

Ganz normaler Speiseessig sollte das Problem beheben. eifach hochkonzentriert in den Kocher geben und Kochen, die Kalkablagerungen sollten somit verschwinden. Es gibt auch bei Rossmann Essigreiniger für Kaffemaschinen und Wasserkocher. www.drjacob.de

Kann ich heißen Tee in eine Plastik-Wasserflasche füllen ohne das diese irgendwie kaputt geht?

Ich würde gerne den Tee abkühlen lassen, ihn also nach dem kochen in so eine herkömmliche Plastik-Wasserflasche füllen und dann in den Kühlschrank stellen. Aber geht das denn ohne das die Flasche schmilzt oder so? Leider habe ich nichts anderes da wo ich es reintun kann

...zur Frage

Wie kocht man Kaffee richtig?

ich hab so ein kaffeezubereiterdings. wo man so ein sieb halt runterdrückt. ich trink sonst keinen kaffee. aber wenn ich jetzt kochen würde, wie viel (tee- :) )löffel kaffeepulver macht man da wohl rein? pro tasse/kanne/keineahnung.

...zur Frage

Wie lange muss man Wasser im Pufferspeicher erwärmen?

Hallo ich bin nicht so gut in Mathe / Physik Wenn ich einen Pufferspeicher mit 800l Inhalt habe das Wasser eine Temperatur von 40 Grad hat das ganze mit einem 3kw Heizstab erwärmen will wie lange würde es dauern

Jetzt kommen natürlich besser wisser die dann sagen aber der Heizstab sitzt doch eher mittig und kann nur den oberen Teil erwärmen oder so was daher würde selbst wenn es nur 400 Liter wären gut zu wissen sie lange würde es dauern bei 40 Grad Wasser Temperatur das Wasser auf 60 Grad mit 3kw zu erwärmen

Da im unteren Bereich nicht so die Wärme hin käme denk ich würde also die gute Mitte mit 400l über den Heizstab bzw heizpatrone reichen für meine Rechnung

...zur Frage

Handwerkerfrage: Wie heißt das "Gerät" zum Öffnen von Armaturen-Ventilen (Auslass, reinigen, kalk)

Hallo, ich stehe vor dem Problem, dass ich nicht weiß, wie das gesuchte Gerät heisst, nämlich: Jede Armatur in der Küche, Bad usw. hat ja als letztes Teil dieses "Ventil" mit "Sieb", welches immer mal wieder verkalkt und verschmutzt und dann kein sauberer Wasserstrahl austritt. Jetzt möchte ich das "ventil" abschrauben, möchte dazu aber keine Rohrzange nehmen. Hierfür gibt es - schon gesehen - so Plastik-Öffner, wo man über das Ventil steckt (passgenau) und man dann mit Drehungen herausschrauben kann.

Diese Beschreibung (Artikelname) suche ich, dass ich danach in Ebay oder Google Shopping suchen und kaufen kann.

Das sieht in etwa so aus wie ein Löffel, nur dass eine Aussparung in der Mitte ist zum Ansetzen an das "Ventil" ???

Vielleicht weiss einer ja, wie das heisst das Gerät, völlig ohne Elektrik, wohl ausschließlich nur aus Kunststoff, unter "Ventil-Öffner" habe ich nichts finden können.

Wisst ihr was ich meine?

...zur Frage

Hält Duschwannenabfluss auch ohne Sieb?

Beim Saugglockeneinsatz ist die Schraube in der Mitte des Siebes gebrochen. Der obere Teil mit den Löchern ist nun lose , der darunter befindliche Teil des Abflusses fest. Benötigt der Abfluss diese Schraube für den festen Halt unbedingt , oder hält er auch ohne das Sieb ?

...zur Frage

Katzenpisse von der Matratze bekommen?

Hey. Ich hoffe mir kann jemand helfen.. ich hab einen Kater der früher in schlechter Haltung war.. er ist eigentlich Stubenrein.. nur macht er manchmal gerne neben das Katzenklo auch wenns frisch sauber gemacht wurde..
gestern hat er auf mein Bett gemacht.. ich hab versucht mit Spülmittel und warmen Wasser es von der Matratze zu bekommen.. nur hab ich irgendwie den Fleck nur vergrößert und der Geruch ist auch noch da.. weis jemand wie ich es weg bekomm? Oder muss ich mir jetzt eine neue Matratze kaufen?:|

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?