Teekannendeckel säubern

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Probiers mal mit Salz, kurzeinwirken lassen und dann runterschrubben. Bei Tee müßte das klappen ein uraltes Hausmittel

Hallo...,bin mal wieder wahrscheinl ich zu spät mit meinem Tip...,versuche doch mal mit Spülmaschinenreiniger oder Taps.Irgendeiner Deiner Bekannten hat sicher eine Spülmaschine und Du kannst Dir dort etwas von dem Reiniger geben lassen.Über Nacht stehen lassen und eventuell mit einer alten Zahnbürste reinigen.L.G. Heidy

Das geht Wunderbar mit Backpulver. Ein Beutel Backpulver in warmen Wasser einrühren und deinen Deckel 15 minuten reinlegen und abspühlen.

Lilith 23.10.2010, 14:55

Ah, Backpulver - ich wusste, das ich damit weiße Gardinen waschen kann, aber darüber hinaus kommt es nur in Kuchen oder Scones :-) Super! Danke schön - davon hab ich noch hier, kann ich also am Wochenende gleich mal ausprobieren...

0
urlifri 26.10.2010, 23:56
@Lilith

Gottseidank mag ich fast keinen Kuchen.Backpulver essen nein danke!

0

Versuch doch mal Zitronensäure (Drogerie). In eine Schüssel, dann den Deckel ca. 20 Min. einweichen.

versuche es mit Backofen-Reiniger- Schaum.Klappt ohne Schrubben

In essigesenz einlegen am besten über Nacht - anschliessend nachreinigen - am bseten mit Zahnstocker , Schaschlickspiess . Wenns "klinisch" rein werden soll , ein stück stopfgarn oder Bindfaden und durchfädeln.

verdünnte Zitronensäure!

Versuche es mal mit Reinigungstabletten für Zahnprothesen.

Was möchtest Du wissen?