Teekanne innen braun

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versuchs mal sie mit Essigwasser auszukochen. Danach noch mal mit normalem Wasser, damit der Geruch und Geschmack wieder weggeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Esslöffel Salz in die Kanne geben, mit heißem Wasser füllen und über Nacht (oder etwa 10 Stunden) stehenlassen. Danach die volle Kanne etwas schütteln und ausspülen. Wenn noch nicht alles weg ist, den Vorgang nochmal wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Patina.

Wahre Teekenner entfernen die Patina NIEMALS.

Mit Gebissreiniger bekommt man die aber leicht heraus.


Wieso schmeckt Tee aus Kannen mit Patina besser?

Das Aroma des Tees lagert sich in der Patina ab, die Patina gibt Geschmack an den Tee ab und verhindert gleichtzeitig, daß Geschmacksstoffe aus der Kanne den Geschmack des Tees beeinträchtigen. Zudem darf eine Teekanne ohnehin nicht mit Spülmittel gereinigt werden, da gerade bei offenporigem Material immer Spülmittelrückstände verbleiben können.

Quelle:

http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080522071037AAQWXWX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Tab für die Spülmaschiene.In die Kanne legen,mit heissem Wasser auffüllen und über Nacht stehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein gute Glaskanne für Deinen Tee, die lässt sich immer gut reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da teekannen inne glasiert sind kanst du konzentrierte salzsäure nehmen - oder einen scotch schwamm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Backpulver (oder SODA) und Wasser einweichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist aber kein Tee Kenner , dann wüsstest du das man das nie entfernt . Aber wenn du es los werden willst einfach sauber machen ,aber es wird immer wieder kommen , das gehört einfach dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordfriesin
21.02.2012, 15:02

warum wird das nicht weggemacht????

0

Man kann auch Backpulver nehmen,das mache ich immer und daqs geht Wunderbar! Man muss es auch einwirken lassen! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samila
21.02.2012, 06:44

DH! so mache ich das immer mit teekannen, kaffeekannen oder sonst was. heisses wasser und backpulver einwirken lassen, schütteln oder abwischen, ausspülen fertig.

0

Mit Backpulver und Essig sollte sich der Belag entfernen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich der Belag wirklich stört, solltest du auf ein anderes Getränk umsteigen.
Ich empfehle dir demineralisiertes Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backpulver und Reiskörner und kräftig schütteln.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?