Teebeutel die ganze Zeit im Tee lassen während man ihn trinkt?

9 Antworten

Na, das wird ein eingefleischter Tee-Trinker gewesen sein.

Nen' Weintrinker macht dich vllt. an, wenn du Wein nicht Atmen lässt. Nen Biertrinker, wenn die Schaumkrone nicht passt, nen Whisky Liebhaber wird mit den augen rollen, wenn es um Eiswürfel geht...etc.

Ansich wird so ne# Teemischung natürlich "abgeschmeckt" und dazu halt ne Zieh-Zeit angegeben, inder der Geschmack so ist, wie vom Hersteller vorgesehen.

Lässt du ihn kürzer oder länger ziehen ändert sich der Geschmack halt etwas.

Aber ganz ehrlich: es ist dein Tee und wenn er dir so schmeckt, dann trink ihn mit beutel, geht ansich keinen was an.

Zumal eh niemand beurteilen kann, wie dir der Tee am besten schneckt....vllt magst du es ja, wenn der Tee gegen ende etwas bitterer ist...wer sollte dir das denn verbieten können oder wollen :D

Meine Antwort an so nen Kommentar wäre recht simpel : "Und du hast echt KEINE anderen Probleme? Mann, dein Leben will ich führen"

Ich lass den auch immer drin. Mag es so auch lieber. Könnte mich immer aufregen, wenn mein Mann den Teebeutel rausnimmt und der Tee mir dann zu wenig Geschmack hat :D

Aber die meisten, die ich kenne, halten sich ziemlich genau an die Ziehzeiten.

Da steht nicht ohne Grund drauf, wie lange man ihn ziehen lassen soll. Wenn du den Beutel zu lange drin lässt, wirkt sich das negativ auf den Geschmack aus. Bei den meisten Sorten ist es dann so, dass der Tee bitter wird.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Muss für 1 Liter Tee 1 Liter Wasser kochen?

Hallo, ich trinke täglich einen Liter kalten grünen Tee (2 Teebeutel). Muss der Tee unbedingt in einem Liter heißen Wasser ziehen, oder genügt es, die 2 Beutel nur in einer Tasse heißem Wasser ziehen zu lassen, um ihn anschließend mit kaltem Wasser auf einen Literr zu "strecken"? Ich meine: ist das Aroma dann das gleiche, wenn ich auf diese Weise Energie spare? Danke schon mal ...

...zur Frage

Ingwerstücke für längere Zeit im Wasser lassen?

Ich habe eine Thermokanne und möchte dort einfach nur meinen Ingwer rein tun und dann bei bedarf den Tee trinken. Ich werde aber dabei die Stücken die ganze Zeit im Wasser haben.

Ist das okay, oder sollte ich da auf irgend etwas achten?

...zur Frage

Mehrere Tassen Tee abends trinken abwegig?

Hallo,

ich trinke gerne abends gut 5 - 8 Tassen Tee. Ich habe keine Kanne. Ich gieße also immer wieder eine Tasse mit jeweils einem Teebeutel auf, lass ihn ziehen, und trinke ihn dann. Die unterschiedlichen Teesorten sind alle frei von Aromen.

Ist das ein wenig übertrieben oder gar nicht mehr gesundheitsfördernd oder kann ich weiter meine abendliche Tee-Sauferei genussvoll ausüben?

...zur Frage

Zu viel Tee ist ungesund?

"Alles in maßen" das sagte schon meine Urgroßmutter. Aber trotzdem wollte ich mal genauer nach fragen ob Tee in größeren mengen ungesund ist? Ich trinke seit einiger zeit nur noch Starken & ungezuckerten Schwarztee und das so 2 Liter am Tag (2 Teekannen voll) Pro Teekanne vier Teebeutel und für ca 15 Minuten ziehen lassen danach sauge ich auch noch die Teebeutel aus (schlechte Angewohnheit von mir). Dann jedoch plagen mich schon die Gewissensbisse da es ja heißt Teein ist dasselbe wie Koffein und jeder warnt über den zu hohen Koffein Konsum und das es zu Herzrasen, Migräne und weiß Gott was nicht noch alles führen kann.

Darum meine Frage : Wie ungesund kann Tee / Schwarztee in zu großen Mengen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?