Teebaumöl wie lange auf der Haut lassen?

4 Antworten

Ich merke immer wenn ich es benutzt habe, dass ich nach ein paar Minuten das Bedürfnis bekomme, es abzuwaschen oder mit einem Waschlappen abzunehmen. Vielleicht spürst Du das ja auch. Wenn nicht, würde ich es nicht länger als 10 Minuten einwirken lassen. Das sollte reichen um oberflächlich zu desinfizieren.

In jedem Fall nicht zu lange - das Zeug kann Verätzungen hervorrufen. Am besten du tastest dich langsam ran, denn es ist auch abhängig von der Konzentration. Dabei solltest du einfach darauf achten ob die Haut brennt oder nicht. Ein bisschen ist okay, aber wenn es länger weh tut muss das Zeug unbedingt runter, sonst geht es dir so:

http://www.gutefrage.net/frage/kontaktallergie-durch-teebaumoel

Was möchtest Du wissen?