Teebaumöl verdünnen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist nicht giftig, sonst wäre ich schon tot!

Unverdünnt auf Wunden vom Weisheitszahn getropft, eine große Hilfe. Kleine Brand- und Schürfwunden heilen schneller. Auch bei Hautpilz wirkt es zumindest unterstützend.

Für Hunde soll es allerdings nicht gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte Teebaumöl verdünnen, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?