teebaumoel Nebenwirkungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo PolinGirl,

Teebaum Öl hat einen starken Eigengeruch-das stimmt.

Vielleicht hilft es Dir,einen Pickel nach dem anderen zu betupfen-das Teebaum Öl immer erst trocknen lassen,bevor Du fortfährst?

Die beste Möglichkeit ist das Teebaum Öl mit einem Wattestäbchen aufzutragen und dabei die gesunde Haut auszusparen,denn Teebaum Öl kann die gesunde Haut austrocknen-sonst kenne ich keine Nebenwirkungen!

Gruß

Vielen Dank für den Stern!

0

Ich denke, wenn es nicht so schlimm ist, dass du es gar nicht anders aushälst, liegt es einfach daran, dass die starken Öle die Schleimheute reizen. Gefährlich ist es nicht und da du es ja auch auf deiner Haut einigermaßen verträgst, schließe ich eine Allergie mal aus..

Teebaumöl unverdünnt darf in keinem Fall nahe der Augen /Schleimhäute also Mund und Nase aufgebracht werden !!!! das Öl ist sehr gut , mit der Anwendung sollte man aber sehr vorsichtig sein.. es löst zb. Plastik an

Ist Teebaumöl gut gegen Zecken?

Mir hat mal jemand gesagt das Teebaumöl die Zecken fernhält! Jetzt wollte ich fragen stimmt das? Ist Teebaumöl wirklich gut gegen Zecken?

...zur Frage

Teebaumöl Geruch geht nicht aus der Kopfhaut was tun?

Habe letztens Teebaumöl auf meine Kopfhaut getan, weil ich viele Pickel hatte. Da das Produkt bei mir keine Nebenwirkungen gezeigt hat, habe ich dieses Mal ein bisschen mehr genommen und jetzt stinken meine Haare + Kopfhaut immer nach dem Waschen nach diesem Zeug! Bzw. ich allein rieche es. Alle anderen Leute die ich befragt habe, konnten es nicht riechen, aber wie kann das sein?

Wie dem auch sei! Ich rieche es, jedes Mal nach der Haarwäsche und habe seitdem auch nach dem Waschen so einen "Kühleffekt" und dadurch Kopfschmerzen. Wie kann ich das Zeug komplett aus den Haaren + Kopfhaut entfernen? Spülungen, Essig, Olivenöl haben bisher nichts gebracht.

...zur Frage

Teebaumöl Geruch los werden?

Hey... Ich habe gerade Teebaumöl benutzt und es sofort versucht, wieder weg zu bekommen...Ich kann diesen Geruch unter meiner Nase einfach nicht aushalten, das stinkt wie sonst was... Wie bekommen ich diesen Geruch weg ? Mit Wasser geht's nicht und Seife tut auf nem Pickel ziemlich brennen? ^^ Liebe Grüße

...zur Frage

Kann verdampftes Teebaumöl brennen?

Wenn man Teebaumöl benutzt, riecht es ja hinterher einige Zeit stark danach. Kann man in dem Raum wo man es benutzt hat danach ein Feuerzeug benutzen ohne dass die Dämpfe (falls noch welche vorhanden sind) anfangen zu brennen und es zur Explosion kommt? Weil auf der Teebaumöl (reines) steht drauf, dass es hochentzündlich ist.... Habe schon durchgelüftet aber der Geruch bleibt.

Lg und danke im Vorraus

...zur Frage

Ist es normal, dass Teebaumöl auf der Haut brennt?

Ich habe mir Teebaumöl besorgt, um meine Pickel auf der Nase zu vermindern. Anfangs ist das ein total starkes Brennen (ungefähr 6.min).. dann gehts wieder. Ist das ok so??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?