teebaumoel Nebenwirkungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo PolinGirl,

Teebaum Öl hat einen starken Eigengeruch-das stimmt.

Vielleicht hilft es Dir,einen Pickel nach dem anderen zu betupfen-das Teebaum Öl immer erst trocknen lassen,bevor Du fortfährst?

Die beste Möglichkeit ist das Teebaum Öl mit einem Wattestäbchen aufzutragen und dabei die gesunde Haut auszusparen,denn Teebaum Öl kann die gesunde Haut austrocknen-sonst kenne ich keine Nebenwirkungen!

Gruß

Athembo 30.09.2013, 22:12

Vielen Dank für den Stern!

0

Ich denke, wenn es nicht so schlimm ist, dass du es gar nicht anders aushälst, liegt es einfach daran, dass die starken Öle die Schleimheute reizen. Gefährlich ist es nicht und da du es ja auch auf deiner Haut einigermaßen verträgst, schließe ich eine Allergie mal aus..

Teebaumöl unverdünnt darf in keinem Fall nahe der Augen /Schleimhäute also Mund und Nase aufgebracht werden !!!! das Öl ist sehr gut , mit der Anwendung sollte man aber sehr vorsichtig sein.. es löst zb. Plastik an

Eigentlich keine, vielleicht brennt es nur ein wenig

Was möchtest Du wissen?