teebaumöl gegen Pickel gefährlich auf Langzeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man sollte Teebaumöl nur punktuell mit einem Wattestäbchen auf den/die Pickel auftragen, denn sonst trocknet die Haut zu sehr aus (wie du schon selbst geschrieben hast) und es kann zu vermehrter Talkproduktion kommen, was noch mehr Pickel verursachen kann. Man sollte es natürlich auch nur auftragen wenn man auch einen Pickel hat und nicht enfach so mal auf einer Stelle oder gar im ganzen Gesicht.

Also wie gesagt: nur punktuell mit einem Wattestäbchen auf Pickel auftragen.

Loona6012 05.07.2017, 21:43

Hätte auf dich hören sollen. Hab es einfach Mal auf gut Glück für 1 Stunde Versucht und hab mir dabei dicke Brand Blasen bzw Veretzungen zugezogen!

0
vik405 05.07.2017, 22:55
@Loona6012

Ja schade. Jetzt weißt du Bescheid und weißt auch wie du es das nächste Mal machst.

0

Was möchtest Du wissen?