Tee schlecht für zähne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, Tee so ist nicht schlecht für die Zähne. ABER:

- Tee, den du mit Zucker süßt lässt Karies entstehen, solltest du deine Zähne nicht regelmäßig putzen.

- Tee kann deine Zähne verfärben, was sich aber nicht auf die Qualität deiner Zähne auswirkt. Sie sehen dann nur dunkler aus aber du kannst sie regelmäßig vom Zahnarzt reinigen lassen (1-2 mal im jahr bezahlt glaube ich die Krankenkasse). Ansonsten gibt es noch Zahnpasta, die versprechen, die Zähne von Tee-verfärbungen zu befreien. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarzer Tee verfärbt die Zähne und Zucker weißt du ja, aber dafür gibts ja Zahnbürsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Schwarzer Tee kann zwar zu Verfärbungen führen, aber die sind harmlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ja, von grünem oder schwarzem Tee kann man bei zuviel Konsum Verfärbungen an den Zähnen bekommen.

LG Backfee81

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?