Tee mit soda?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tee enthält Farbstoffe, die als Indikator wirken, diese verändern je nach pH Wert ihre Farbe. Soda wirkt leicht alkalisch. Würde man (z.B. mit Zitronensaft) ansäuern, müsste die Farbe heller werden. (Falls mit "Soda" Na2CO3 oder NaHCO3 gemeint war... "Soda" ist nicht eindeutig)

Auch Rotkohl enthält Farbstoffe, die als Indikator wirken können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterJohann
29.02.2016, 22:37

Die Farbstoffe gehören zur Verbindungsklasse der Polyphenole (Theaflavine und Thearubigin). Soda ist übrigens immer Natriumcarbonat (Na2CO3) - Natron ist Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3). Soda gibt wesentlich basischere wässrige Lösungen als Natron.

1

Weiß jemand auch warum es auch mit natrin dunkel wird:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?