Tee kochen?


06.09.2021, 01:12

hat geklappt

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich erwärme das Wasser immer in einen Wasserkocher (Achtung! Ich persönlich trinke gern Frucht-Tee-Mischungen, da ist häufig kein echter Tee drin. Wenn du wirklich Tee, also die Pflanze, trinken möchtest, dann koche das Wasser besser im Topf oder Teekessel auf 100 Grad ab, da du sonst Pilze vom Teeblatt im Getränk haben könntest)

Dann rühre ich den Zucker ein, und erst dann gebe ich den Beutel dazu und lass ihn ca. 8 Minuten ziehen.

Nach dem Erhitzen des Wassers in Wasserkocher lasse ich das siedende Wasser ein wenig abkühlen, dann hänge ich den Teebeutel je nach angegebener Zeit in die Tasse und gieße Wasser auf

Du kannst auch erst den Beutel rein machen und kochen und hinterher die Teeblüten dazu geben. Oder Blüten in den Mund nehmen und dann mit lauwarmen Wasser im Mund ziehen lassen. Ganz wie du möchtest.

Hallo wann es geklappt hat ist ja gut, den Teebeutel nie in kochendes Wasser geben, immer warten bis es nicht mehr kocht wäre die richtige Antwort

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weil Tee nicht aufkochen soll sondern ziehen nach dem Aufguß.

Was möchtest Du wissen?