tee-geschenk - welche Anbieter sind gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten ist es, wenn Du Dich in einem Teeladen beraten lässt. Dort kannst Du auch kleine Mengen bekommen, sodass Du viele verschiedene Teesorten an Deine Oma verschenken kannst.

cool wäre es auch wenn du mal tee selbst zusammenstellen googlest, da kannste einen zusammenstellen und den Tee selbst benennen, nur noch als kleine Zugabe, achso man kann zusätzlich auch noch in Apotheken und Bioläden schauen, die haben auch tolle Sachen

Weißt du, welche Sorten Tee sie mag? Wenn nicht, dann solltest du es unbedingt in Erfahrung bringen. (Ich kriege z.B. immer wieder mal Früchtetee geschenkt, kann das Zeug aber nicht ausstehen. Ich trinke schwarzen Tee mit und ohne Aroma, grünen Tee nur mit manchen bestimmten Aromen, und ganz selten mal Roibuschtee.)

Ich finde den losen Tee von Müller sehr gut und nicht teuer.

Trinkt sie losen Tee oder verwendet sie Teebeutel? ... Also die Teebeutel von Teekanne sind auch sehr gut, nicht ganz so günstig, aber es soll ja ein Geschenk sein. Es gibt da tausende von Sorten.

Hier findest Du Kräutertees, sowie grüne, schwarze und einen weißen Tee in sehr schönen Teedosen. Und weiterhin viele Einzelkräuter, die man seinem Tee dazumischen kann. http://www.shenmen.de/shop.php

Was möchtest Du wissen?