Tee aus China?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, sie sind insges. betrachtet günstiger. Die Qualität lässt sich erst durch Verkostung beurteilen. Man kann Qualitäten bekommen, die man in Europa nirgendwo bekommt, schon gar nicht zu so einem Preis (der aber logischerweise für deutsche Verhältnisse immer noch recht hoch ist), man kann aber auch Schrott für viel Geld kaufen.

Leider gibt es da auch keine Konsistenz. Nachdem aliexpress vorübergehend keinen Tee mehr anbieten wollte, es jetzt aber wieder tut, muss man wieder neu anfangen, seine Erfahrungen zu sammeln.

Empfehlung: möglichst kleine Mengen oder gleich Sample-Packs einzelner Anbieter bestellen. 

Und auf keinen Fall Billigangebote!!!!!! In China wird SEHR viel Geld für Tee ausgegeben (ebenso in Russland), man bekommt dafür aber Qualitäten, die nicht in den deutschen Handel gelangen, weil hier niemand so viel Geld für Tee ausgeben wird; billiger Tee wird nach Europa, billigster Tee nach Deutschland exportiert. 

Also, auch bei aliexpress muss man tief in die Tasche greifen, ggf. sogar tiefer, als beim deutschen Fachhandel, aber die Qualität (wenn man einen vernünftigen Anbieter gefunden hat) ist jenseits Allem, was man hier vorgesetzt bekommt. 

Aliexpress und Qualität passen oft nicht zueinander. Bei Lebensmitteln aus China wäre ich generell eher vorsichtig.

Habe keine Erfahrung mit aliexpress, aber die Qualität des Tees dürfte (je nach Preislage) sicher besser sein, als das, was du in Deutschland zu kaufen bekommst.

Mein Frau lässt sich immer Tee aus China schicken, oder bring ihn mit. Geschmacklich besser ist er auf jeden Fall...

Günstig ist guter Tee aber auch in China nicht. 

Was genau bedeutet denn 'besser' bei Tee?

0
@iq1000

Tee ist wie Wein. Trink einen Rotwein für 3 EUR und einen ab 20 EURO.

0

Was möchtest Du wissen?