tee am abend schlimm?

6 Antworten

Also ich trinke ja Kaffee zu jeder Tages- und Nachtzeit, allerdings nur mit Milch und ohne Zucker. Tee trinke ich nicht mal, wenn ich krank bin. Da Kaffee und Tee ja ungefähr den gleichen Wirkstoff Koffein - Teein enthält und Du nach dem Tee noch schlafen kannst, kannst Du den ruhig trinken. Ob und wie Du den süssen sollst, ist finde ich Geschmackssache und Du müsstest ausprobieren, wie es Dir am besten schmeckt.

Tee oder Kaffeee kann man sociel trinken (theoretisch)und hat nichts mit abnehmen zu tun.Ich selber trinke gerne Kaffee(Michkaffee) das allerdings verteilt,da kommen bei mir auch ca.05-0,6l raus.Nur abends sollte man nicht soviel Kafffee oder Schwarztee trinken,eher Kamilentee oder Pfefferminztee.Ich nehne immer Süßstoff.Ist auch billiger als Zucker.Schlimm für dein Gewicht ist es absolut nicht.Nur wen du abends sehr fettreich ist,bevor du ins Bett gehst.

Wenn Du nach Tee gut schlafen kannst, trinke ihn ruhig :)

Beim Süßen spielt es zwar vom Geschmack eine Rolle, ob Du Honig, Rohrzucker oder Sandzucker nimmst, aber nicht von den Kalorien.

Wenn Du also kalorienbewußt sündigen willst, nimm "Süßpillen" - probiere da aber, welche Dir schmeckt, gibt schon Unterschiede

Gesund sind diese aber auch nicht ...

Was kann ich nehmen als Zuckerersatz?

Hallo Leute,

ich habe da mal eine kleine Frage. Was kann man als Zuckerersatz nehmen z.B. für Kaffee und Tee? Aber bitte keine Chemie (Künstliche Süßstoffe) Ich möchte einfach von dem Industrie Zucker weg kommen, da ich viel Kaffee und Tee trinke und am Tag so ca. 18 - 24 Löffel Zucker zusammen kommen.

Danke Euch sehr im Voraus.

...zur Frage

Wann sollte ich Angst um Diabetes oder zittern haben nach zuviel Koffein und Zucker?

Hallo, ich war die letzten 2 Tage bei einem Freund (Freitag Abend bis Sonntag Morgen) und wir haben so gut wie nichts gemacht. Wir haben gezockt Filme geschaut und gegessen, also nichts gutes und gesundes :D. Ich bin noch nicht erwachsen und komme erst oder bin am Anfang der Pubertät. Ich habe nur Cola Zero getrunken (hab keine Ahnung was der unterschied zwischen normalen Cola ist und Cola Zero) und einen kleinen Enegry Drink getrunken. Normaler weiße trinke ich nie etwas mit Koffein außer an Geburtstagen oder sehr selten. Ich hab schon vor dem Besuch Beobachtet, dass ich nicht richtig still Objekte halten kann. So zum Beispiel sitzen kann ich ohne Probleme rum zu hampelm oder dauernd mich zu bewegen , aber wenn ich zum Beispiel mein Handy quer halte um ein Video zu schauen oder ähnliches ist es nicht schlimm aber es ist mir wenn ich darauf achte auf gefallen. Also, bei dem Besuch waren es ca. 2,5 Liter (maximal!) Die ich über die Tage getrunken habe. Und normalerweise, trinke ich nur sehr, sehr wenig.So ca. nur 1 Liter pro Tag. Zur zeit trinke ich sehr viel Ice Tee anstatt Wasser, also das heißt so seit den letzten 2 Monaten. Ich ernähre mich nicht schlecht, mache aber zur zeit kein Sport außer im Sportunterricht und manchmal draußen zu spielen weil ich in letzter Zeit viel lernen musste und mir auch die Motivation fehlte. Süßigkeiten, tja. Sagen wir mal so. Jeden tag esse ich ca. etwas kleines. Sagen er einen Schokoladenriegel pro tag, also einen kleinen so wie Duplo oder so. Ich wiege um 58 Kilo +, - und bin 1,60 groß. Ich bin nicht übergewichitg, aber schlank bin ich auch nicht, es geht eigentlich. So, am Besuch hatte ich wie gesagt etwas viel Zucker und Koffein zu mir zu genomen. Viel zu viel als gewöhnlich. Meinen letzten Energy drink hatte ich villiecht vor 2 Jahen. Also, jetzt meine Frage, brauche ich Angst vor Diabetes zu haben wenn ich mich so weiter gesund halte? Und wieso zittern ich grade leicht, es ist echt nicht stark, liegt es an zu viel Zucker und am Koffein? Trinke ich zu wenig? Ich hab ziemlich wenig geschlafen in den letzten zwei Nächten, fühle mich aber nicht müde. Bin normalerweise nicht müde aber schlafe sehr lang. Brauche ich Angst zu haben? Hoffe das reicht an Informationen und bitte schreibt wie und ob ich etwas dagegen tun soll. Vielen Dank!

...zur Frage

Macht Schwarzes Tee Dick?

Ich trinke immer Schwarz Tee, mit 3 Löffel Zucker.. Macht das Dick? Weil ich liebe dieses Schwarztee trinke 4x am tag. :P

...zur Frage

Kaffee vs. Tee -- Was ist Gesünder?

Guten Morgen ihr Lieben

Habe mal eine frage :P

Was denkt ihr was ist Gesünder und bringt einen Morgens auf trapp

Kaffee Morgens schwarz zu Trinken oder mit Milch und Zucker??? oder doch Lieber einen schönen Tee?? :D

...zur Frage

Süßstoff-süchtig :P Schlimm?

Hi,

ich bin seit paar Wochen Süßstoff-süchtig...will heißen:

Ich tue Süßstoff in meinen Kaffee und meinen Tee und mache wenn ich mir was Süßes koche immer nur Süßstoff statt Zucker rein (z.B. Götterspeise mit Süßstoff). Manchmal lutsch ich auch nur Süßstofftabletten wenn ich Heißhunger auf Süßes hab. Und ich trink jeden Tag 1-2Liter Ligh-Getränke mit Süßstoff^^

Glaubt ihr dass das schlimm ist?

Lg

...zur Frage

Was als Zuckerersatz verwenden?

Hallo, ich trinke in letzter Zeit sehr gerne Earl Grey Tee, Tee schmeckt nur mit Zucker und der Zucker für den Tee hat, so glaube ich, für ein paar extra Pfunde bei mir gesorgt, jedenfalls seidem ich von Kaffee (den ich auch ohne Zucker trinken konnte) auf Tee umgestiegen bin und so soll es auch bleiben. Süßstoff soll ja derbe Gesundheitsschadlich sein (siehe Aspatram, etc.) gibt also unbedenkliche Ersatzstoffe ohne Kalorien (also auch kein Honig...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?