Teddyhamster Käfig groß genug?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

der deutsche Tierschutzverein gibt zwar als Mindestmaß des Geheges 100x50x50 vor, aber vor allem für Goldhamster ("Teddyhamster" gibt es nicht, es sind Goldhamster mit langen Haaren) sollte das Gehege mindestens 120x60x60 haben.

Falls du mit Käfig einen Gitterkäfig meinst, rate ich auch davon ab, da diese sich überhaupt nicht für die Hamsterhaltung eignen. Am besten sind Aquarien, wofür du oben eine Gitterabdeckung baust, damit der Hamster nicht raus kommt.

Übrigens werden "Teddyhamster" von manchen auch als Qualzuchten beschrieben, da sie, vor allem im Sommer, wegen ihres langen Fells öfter Probleme bekommen können.

Achte auch auf die Einrichtung. Für Goldhamster müssen sie entsprechend groß sein, sprich das Laufrad sollte  als Durchmesser mindestens 28 cm groß sein, ein großer Eingang im Mehrkammernhaus, etc.

Lies dir mit deinen Eltern zusammen Infoseiten wie www.diebrain.de durch, um euch weiter über die artgerechte Haltung zu informieren.

Zumal kauft euren Hamster bitte nicht in Zooläden wie OBI, Hagebau, Fressnapf, usw., denn damit unterstützt ihr grausames Tierleid. 

Bei Fragen bitte nicht zögern, am Kommentarbutton zu nagen ^^

Viele Grüße,

HamsterKnowHow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happyjl
19.06.2017, 20:14

Habe mich verschrieben meinte Nagarium

1
Kommentar von Happyjl
19.06.2017, 20:33

Kaufe von Züchter

1
Kommentar von HamsterKnowHow
20.06.2017, 19:49

Danke fürs Sternchen :)

0

Bei einem Teddyhamster reicht eine größe von 100x60x60 nicht mal ansatzweise aus ...

Breite und Tiefe sind Perfekt aber die Länge ist definitiv zu wenig .. die Länge sollte nicht unter 150 sein ...

Da Teddys doch schon eine gute Mittelgröße erreichen muss auch das Haus, Laufrad etc. ebenfalls dementsprechend groß sein und das beansprucht viel Platz ...

Belies dich mal auf diebrain.de oder erkundige dich bei einem Seriösen Züchter und hol dir dort Tipps für eine Artgerechte Haltung ...

Du bist zwar erst 13 aber denoch bist du dazu verpflichtet ebenso deine Eltern das Zukünftige Tier ein Artgerechtes Zuhause zu geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du. Am besten mindestens 120x60x60 da die Einrichtung von mittelhamstern nun mal größer ist. Käfig bitte nicht besorge dir ein Aquarium. Die bekommt man sehr günstig bei eBay Kleinanzeigen.
Und kein Tier aus der Zoohandlung kaufen. Bei der Einrichtung gibt es zu viel zu beachten deshalb informiere dich über diebrain:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!
Ist der Käfig schon da?
Ist es ein Gitterkäfig oder Aquarium?

Mit 100x60 bist du bei 0,6m², das passt für einen Mittelhamster.
Als Besitzerin eines gleichgroßen Geheges und Teddyerfahrung - die Einrichtung ist sehr groß, wenn du dir artgerechte zulegst.
Ich bevorzuge bei so einer Größe Zwerghamster, da die Einrichtung etwas weniger Platz verbraucht.
Aber wenn du einen Teddy möchtest, dann hol dir einen Teddy. Sei dir einfach bewusst, dass insbesondere die Männchen sehr langes Fell am Hintern kriegen, daher müsstest du wohl zu teurerem Hanfstreu greifen.

Wenn du dir die Häuser zulegst, dann achte bitte darauf, dass die Eingänge bei Mittelhamstern mind. Ø 7cm groß sein sollten.
Falls du wirklich schöne und artgerechte Häuser willst, schau mal auf rodipet.de vorbei, bei knastladen.de gibts auch schöne Häuser zum kleineren Preis.

Oh ja, bitte nicht aus Zooläden kaufen sondern aus einer Notstation adoptieren.
Falls du noch Fragen hast, schreib ruhig. :)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happyjl
19.06.2017, 20:25

Nagarium

0

Was möchtest Du wissen?