Techno club und alkohol?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Musst du wissen, wenn du mit Alkohol generell Spaß haben kannst, wirds auch im Club gehen. 

Sehe da öfters nüchterne/ "nur" trinkende Leute, da ist nicht jeder aufm Teil. Ich mag MDMA selbst, würde aber niemals im Club nehmen, weil das einfach nicht mein Ding ist. 

Alternativ hast du halt noch sonstige Upper..ist halt praktisch wenn man lang wach bleiben will und energetisch sein möchte..aber musst du eben wissen. :) 

Entweder, man mag Techno, oder eben nicht...
Bei mir ist es so: ist die Musik nichts für mich, kann ich noch so betrunken sein. Dann habe ich keinen Spaß.
Finde ich die Musik gut, macht es auch nüchtern Spaß, angetrunken ist es super!
Sich was einzuschmeißen ist doch Schwachsinn... ich habe keine Ahnung von sowas, aber ich vermute mal, dass du auch dann mit Musik, die du mehr magst, mehr Spaß hast,
als mit welcher, die dir nicht liegt.

Probier's halt aus. Mach daheim laut Techno an und lass es eine Weile laufen... merkst ja dann, wie du es findest.
Es gibt ja auch Clubs mit anderer Musik.

Kommt ja drauf an, ist individuell. Ich z.b. hasse Alkohol allgemein IMMER. Und auf Teile im Technoclub ist schon nice aber du solltest wissen worauf du dich einlässt. Manchen gefällts manchen nicht. Mir gefällts

Kommt darauf an ob dir die musik abgeht. Ich könnte auch ohne ballern oder saufen dort hin weil ich techno über alles liebe...auch wenn ich nur durch Drogen angefangen habe es zu hören. Also wenn du Techno magst geh hin wenn ned lass es. :D

Techno geht auch ganz ohne Drogen ab, mit Alkohol aber noch mehr wenn man nicht bis zu Reihern trinkt. Wenn du auch kiffst kannst noch einen nargen dann wirds noch spaßiger.
Goldene Regel: Alk auf Gras, das macht Spaß. Gras auf Alk, schafft nur Hulk.

Niesreflex 19.01.2017, 22:47

Und noch ne kleine Info am Rande, Alkohol ist gefährlicher als Teile:D

0

Ich verstehe das Dilemma nur zu gut (habs selbst mitgemacht) :D Mit sowas schaltet man sein Gehirn für gewöhnlich komplett aus. Ich würde nie zu solchen Sachen greifen - abgesehen davon, dass sowas abhängig macht. Alkohol hat mir bis jetzt auf jeder Party gereicht.

TZMLML 19.01.2017, 21:42

ja, mir auch... aber war bisher nur in hiphop etc clubs. Dann schau ich mal obs ein cooler abend wird

1
Leonider 19.01.2017, 21:43

ich finde es sehr unverantwortlich wie du hier die Droge Alkohol verharmlost.

2
dronach 19.01.2017, 21:48
@Leonider

Von Verharmlosen war nie die Rede... Ich habe lediglich aus meinem Erfahrungsschatz berichtet. Wenn dir das missfällt, kannst du ihm ja einen anderen Tipp geben. Außerdem habe ich ihm weder geraten Alkohol zu konsumieren noch irgendeine andere Droge. In seinem Fall muss er einfach selbst wissen, was gut für ihn ist. Ich antworte nur so, wie ICH es für richtig erachte.

0
IchLiebeAlkohol 19.01.2017, 21:52

Ich trinke nicht mehr.
Alk ist bs.

0
IchLiebeAlkohol 19.01.2017, 21:53

Lieber bewusstsein erweitern.

0

Du kannst dir gar nicht vorstellen, was du verpassen wirst. Selbst Schuld

Man muss doch nichts nehmen oder trinken um dort spaß zu haben ! 😂 Hauptsache die Musik is juut...und so is wenigstens mal einer im Club der durchsieht ! 😂 (wobei es auch natürlich noch viele andere gibt die dort NICHTS machen )

Probier mal ein Teil schmeißen aus.
Deswegen bist du lang kein Junkie wegen einem mal.
Abhängigkeitspotential ebenfalls niedrig.

Geh doch einfach nüchtern. WEnn du richtig tanzt, kommen die Endorphine von ganz alleine und du hast größere Chancen beim anderen Geschlecht... ;-)

Wenn du keine Lust hast dir was einzuschmeißen dann machs doch einfach nicht. Ist eh blöd, da du über den Schwarzmarkt musst, wegen der Prohibition...

Was möchtest Du wissen?