Technisches Hilfswerk (THW),wer hat als Jugendlicher Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lohnt sich auf jeden Fall! Ein besonderes Hobby und man lernt tolle Leute kennen. Ein bisschen mehr anstrengen bei der Google suche schadet nicht.

Such dir die Adresse vom nächsten Ortsverband raus und frag, ob du da mal zugucken darfst. Gibt fast 700 Standorte in Deutschland... Was man da als Jugendlicher macht? ... Was mit gleichaltrigen unternehmen... erst mal natürlich die Aufgaben des THW´s kennen lernen und die Werkzeuge und Bereiche und Vorgehensweisen usw. (spielerisch und vereinfacht) ...aber auch: schwimmen, Zeltlager, Spiele spielen, Freizeitpark oder andere Ausflüge, andere Jugendgruppen treffen, usw. Die Struktur und Organisation des THW findest du auf jeden Fall über Google...

Ab 17 kann man übrigens zu den "Erwachsenen" wechseln und die Grundausbildung machen, die schliesst mit einer Prüfung ab und dann gehört man einer Gruppe (Suchwort Bergungsgruppe oder Fahgruppe) zu die spezielle Aufgaben hat, da lernt man dann mehr und darf auch an Einsätzen teilnehmen... Schreib ruhig, wenn du fragen hast.

Ich bin zwar bei der Feuerwehr, aber wenn du dich beim THW arrangieren möchtest habe ich damit kein Problem. Schaue mal im I-Net wo der nächste Ortsverband ist. Dort findest du auch die entsprechenden Ansprechpartner.

Wen du aber Bock auf Helfen hast kannst du auch zu einer Feuerwehr in deiner Nähe gehen.

Was du lernst ist enorm, auch bei uns in der Jugend. Zum einen die Technische zum anderen die Menschliche Seite. Geh auf jeden Fall zum nächsten OV. Die können dich sehr gut brauchen!

Hier ich...warte ich schreibe meine Erfahrungen in 2. Antwort...

Was möchtest Du wissen?