Ist es möglich, dass der Betrieb einen Technischen Systemplaner ausbilden kann?

1 Antwort

Wenn die HWK sich zuständig fühlt, weil der Ausbildungsbetrieb da Mitglied ist, passt das.

Ja genau der Betrieb ist dort Mitglied. Aber ich habe dann trotzdem einen Industrieberuf?

0

Der Beruf ist exakt derselbe. Nur dass Du Deine Prüfungen bei der HWK ablegst statt bei der IHK.

0

Wann kommt mein Vertrag von der Handwerkskammer?

Hallo, ich hab letzte Woche Dienstag einen Vertrag als Elektroniker für Geräte und System unterschrieben, mein Ausbilder hat gesagt das der Vertrag zur Handwerkskammer zugeschickt wird und dort unterschrieben wird. Und jetzt warte ich schon eine Woche und der Vertrag ist immer noch nicht da. Ich wollte euch fragen ob ihr Erfahrung damit hatten und wie lange sowas dauern kann.

Mit freundlichen Grüßen Paul

...zur Frage

Augenoptik technischer beruf?

hi, ich bin gelernte Augenoptikerin, möchte aber ehrlichgesagt diesen Beruf nicht die nächsten 40 Jahre machen (allein schon was den Verdienst angeht) nun würde ich gerne Studieren. In einigen technischen Studienfeldern ist es ja, mit abgeschlossener Ausbildung und 3 Jahre Berufserfahrung in einem 'technischen' Beruf, möglich auch ohne Abitur zu studieren. Jetzt ist die Frage gilt die Augenoptik als technischer beruf? Google spuckt leider nichts aus. Ich würde sagen zum teil. Aber was sagen die Fachleute?

...zur Frage

Ausbilder möchte Ausbildung verlängern. Kann ich dagegen vorgehen?

Mein Ausbilder möchte meine Ausbildung um 12 Monate verlängern. Ich habe in Summe 5 Monate sowohl den Betrieb als auch die Schule nicht besucht und kann auch nicht an der Zwischenprüfung teilnehmen - krankheitsbedingt versteht sich. Meine Leistungen im Vorjahr entsprachen dem Durchschnitt von 1,0, demnach würde ich das Folgejahr locker durchmarschieren.

Kann ich in irgendeinerweise dagegen vorgehen und eventuell diesem einen Jahr Verlust entgehen?

...zur Frage

Welchen Abschluss braucht man als technischer systemplaner?

Ich wollte mal fragen, welchen Abschuss man nun wirklich für eine Ausbildung zum technischen systemplaner benötigt. Auf fast allen seiten steht 10. Klasse Abschluss aber auf einer stand auch Abitur o:

...zur Frage

Bekommt ein Technischer Systemplaner eine Ausbildungsvergütung nach Tarif?

Hallo,

ich bin ein wenig irritiert was meine Ausbildungsvergütung betrifft.

Meine Ausbildung zum Technischen Systemplaner Versorgungs- und Ausrüstungstechnik mache ich in einer Heizung-Klima Firma...

Springender Punkt ist : Ich finde 540€ Brutto zu wenig wenn ich mir die Durchschnitte im Internet angucke von 813€-844€. (Berufe.net) In meiner Azubi-Vertrag steht auch ich sei Tariflich gebunden.

Ich war schon in der Firmeninternen Buchhaltung und habe dort hinterfragt... Diese meine nur es würde eine Erhöhung geben. Die Erhöhung kam auch ... aber nicht wie erwartet... es handelte sich um 2-3% des Bruttoverdienstes...

Meine Frage ist jetzt: Stimmt das alles so ? Oder werde ich "Unterbezahlt"?

Dieses Thema beschäftigt mich schon lange ...

Danke im vorraus !

MfG OM

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwichen dem Technischen Zeichner und dem Technischer Systemplaner?

Der Technische Zeichner soll doch dieses Jahr ab August Technischer Systemplaner heißen.

Was ist der Unterschied zwichen dem Technischen Zeichner und dem Technischer Systemplaner? Nur der Name??

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?