Technische Zeichner- Fragen zum Beruf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Technicher Zeichner ist keine Berufsbezeichnung mehr, das is jetzt aufgeteilt in "Technicher Systemplaner"(<-Gebäutetechnik e.t.c.) und "Technicher Produktdesigner"(<--3D Konstruktionen).

3.1 : Realschule

3.2 : Die ganz normale Ausbildung zum Techn Systemplaner (Oder Produktdesigner) beides 3 bis 3,5 Jahre in nem Buro :D

3.3 : Der Beruf eben.

3.4 : Du kannst noch z.B. deinen techniker machen und somit mehr verantwortung über die Planung übernehmen und nicht nur stumpf abzeichnen

3.5 : Was ist das für eine Frage? Du kannst geld verdienen, stell dir vor xD kommt drauf an, wo und wie lange ( z.B. 40std/Woche) du arbeitest

3.6 : Du sitzt vorm PC und zeichnest mit Maus und Tastatur...?

3.7 : Arbeiten an sich tust du alleine aber Planen tust du IMMER in der Gruppe, wenn nicht sogar mit anderen Firmen zusammen

3.8 : Die frage ist einfach nur dumm...

 Deine ganzen fragen an sich sind total abgestumpft und nich zum Beruf passend... Falls du wirklich überlegst den Beruf zu machen... Machs nicht, allein deine Fragestellung überzeugt mich davon, dass du in dem Beruf nix taugst. :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?