Technische Mathmatik (Studium)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du technomathematik? So heisst das in bayern, weiss nicht ob du dasselbe meinst! Aber das ist sehr stark am beweislastigen mathematik studium orientiert, da (zumindest am anfang) die Vorlesungen identisch sind. Der Unterschied ist dass dann in höheren Semestern ein teil eines technischen faches (zb maschinenbau) dazukommt, eine Art nebenfach eben, und nicht ein "normales" nebenfach wie bwl, Informatik oder physik. Aber die Vorlesungen sind weiter die eines Mathematikstudium, auch wenn dann das ein oder andere Modul wegfällt, aber die, die du hast, werden die mit beweisen aus dem mathestudium sein. Lg

Was möchtest Du wissen?