Technische Frage: Warum kann ich mit einem DVB-T1-Stick/Karte kein DVB-T2-Signal empfangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DVB-T beschreibt nicht wie das Videosignal aussehen muss sondern wie physikalisch die Bitübertragung abläuft. Das Decodieren des Videosignales kann dabei der PC übernehmen, die Modulation übernimmt allerdings der Stick und diese ist bei DVB-T anders wie bei DVB-T2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGenervt
06.02.2017, 11:50

Danke für Deine Antwort.

Und das lässt sich auch nicht z.B. per Firmware nachbessern?

0

Ist DVB T1 nicht analog und DVB T2 digital?

Das sind zwei völlig unterschiedliche Systeme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jewi14
06.02.2017, 11:34

Ganz sicher nicht, beides ist digital

1
Kommentar von MarkusGenervt
06.02.2017, 11:52

Danke für Deine Antwort, aber wie Jewi14 es schon gesagt hat.

DVB-T = Digital Video Broadcasting – Terrestrial

0

Was möchtest Du wissen?