Technische Bedeutung von Redoxreaktionen? WAS ist damit gemeint?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die (weitaus) meisten industriell eingesetzten Reaktionen gehören dazu, etwa bei der Gewinnung von Eisen und anderen Metallen, elektrochemische Prozesse (Elektrolyse, Galvanisieren) oder die Produktion von Schwefelsäure etc. sowie sämtliche Verbrennungsvorgänge. Es fällt schon etwas schwerer, wichtige Reaktionen in der Technik zu finden, die keine Redoxreaktionen sind, etwa bei der Umsetzungen von Salzen. Die meisten tauchen in der organischen Chemie auf.

nein bei der redoxreaktion geschieht gleichzeitig eine OXIDATION sowie enie REDUKTION

wenn du z.b. aluminiumoxid hast und kohlenstoff, die zusammenschmeist und auf eine gewisse temperatur gebracht hast, bekommste daraus dann reines aluminium und Kohlenstoffdioxid als nebenprodukt, denn kohlenstoff nimmt sauerstoff lieber auf als sauerstoff.

0

Was möchtest Du wissen?