TechniSat SkyStar S2 Code 10 (TV-Karte)

1 Antwort

Das ist kein Hardware-Problem. Reinige Register mit einem entsprechenden Tool (mein Favorit ist PowerTools), bei nächstem Rechnerstart sollte es gehen.

War ein Hardwareproblem. Mir wurde direkt eine kaputte Karte verkauft. Diese habe ich zurückgegeben und die nächste funktionierte. Da diese aber nicht einwandfrei lief auf Dauer habe ich mir eine neue Karte von einer anderen Firma gekauft. Diese funktioniert. Fazit: Nie wieder Technisat^^

0

Stromverbrauch TV oder PC

Was verbraucht mehr Strom: Fernseher oder Computer (kein Laptop)?

...zur Frage

Kamera erkennt SD-Karte nicht mehr

Hallo!

Meine Canon Powershot SX240 HS erkennt seit neusten die SD-Karte nicht mehr. Vorher klappte alles wunderbar doch von jetzt auf plötzlich wird nur noch "Keine Speicherkarte" angezeigt. Auf dem Computer wird sie sofort und problemlos erkannt. Ich habe sie formatiert und den Schlitz gesäubert - hilft aber nicht.

Kann mir jemand helfen? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Mein PC lässt sich nicht runterfahren?

Seit heute kann ich meinen Computer nicht herunterfahren. Wenn ich sämtliche Programme geschlossen habe und auf den Button Herrunterfahren klicke, fährt der PC runter und startet sofort wieder. Jedes mal wenn ich auf Herunterfahren klicke startet er anschließend sofort wieder.

Als ich den Strom ausgeschalten haben, so das der Computer keinen Strom mehr bekommt, war er aus. Sobald ich aber das Stromkabel wieder anschließe starte der Computer sofort wieder und ich kann ihn nicht herunterfahren.

An meinen Einstellungen habe ich seit ein paar Wochen nichts mehr verändert.

Es sind auch sämtliche Programme und Anwendungen geschlossen.

Wenn mir jemand weiter helfen kann würd ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Mikrofon: Der Treiber funktioniert nicht, obwohl das Mikro laut Hersteller gar keinen Treiber benötigt!

Es handelt sich um das LD Systems D 1013 C USB Kondensatormikrofon. Ich habe es von einem guten Freund ausgeliehen, bei ihm hat es ohne Probleme funktioniert. Der Hersteller LD Systems wirbt damit, dass das Mikro keine extra Treiber benötigt, allerdings sagt Windows bei mir, dass die Treiber fehlerhaft sind. Ich habe es auch schon an einem anderen PC ausprobiert, aber auch da hat es nicht funktioniert. Ich möchte das Mikro logischerweise benutzten, würde mich also über Hilfe sehr freuen!

LG Jonas

...zur Frage

Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12) Wenn Sie dieses Gerät nutzen m

Ich besitze eine Technisat SkyStar HD 2. Die TV-Karte funktionierte vor einem Monat noch einwandfrei, dann traten Probleme auf und es gab nur noch ein rukelndes Bild und der PC stürtze beim Öffnen öfters ab, bis er mal gar nicht mehr hochfuhr.

Ich habe darauf meinen PC aufgemacht und die TV Karte in den PCI Steckplatz gesteckt, indem ich immer einen USB-Bus (- oder wie das heißt :D) hatte(Texas Instruments 1394- Hostcontroller). Also ich habe die zwei vertauscht und der PC fuhr wieder hoch und funktioniert wieder ohne Probleme. Nur wenn ich das Programm( DVBViewer) für die TV Karte öffne kommt die Meldung "Alle verfügbaren DVB- Geräte sind besetzt." und es erscheint kein Bild oder Ton.

Dann bin ich in den Gerätemanager und unter Eigenschaften der Technisat-Karte kommt die Meldung:

** "Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an den Computer deaktivieren."**

Bei dem "USB-Bus" kam die gleiche Meldung. Ich habe den "USB-Bus" schon deaktiviert aber die Meldung in den Eigenschaften von der TV-Karte ist immer noch da und es funktioniert immer noch nicht.

Ist die Technisat SkyStar HD2 kaputt?Oder habe ich etwas falsch gemacht oder vergessen?

Danke schonmal im Vorraus. :)Gruß Fabi.

Betriebssystem: Windows 7 64 bit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?