Technisat Digicorder HD S2, Technistar S1n in einem Netzwerk?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin kein expliziter Technisatkenner aber eine derartige Streamingfunktion in einem "Mainstreamgerät" ist mir bis dato nur bei Humax bekannt (und da funktioniert sie nicht vernünftig).

Auf die Platte bekommst du mit jedem handelsüblichen PC Zugriff, ist gar kein Problem

Der Digicorder kann - und das ist in der Klasse eine echte Seltenheit - auf Network Attached Storages zugreifen und Videos von dort abspielen, ob der S1 das ebenfalls kann weiß ich allerdings nicht. Aufnehmen auf ein NAS bleibt aber wohl weiterhin der Oberklasse mit Linuxbetriebsystemen vorbehalten.

Einfachste Variante ist wohl mit USB-Platte hin und her zu laufen :?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinApple
02.07.2011, 10:07

leider ist die festplatte ja eingebaut beim HD-S2, nix mit hin- und herlaufen, sonst würde ich das wahrscheinlich auch machen(so schlimm ist das ja auch nicht^^ ,vorallem weil wir fast eh nur unten gucken)

Es muss doch irgendeine Lösung geben, vllt. hat ja ein anderes Forenmitglied hier noch eine Idee, aber danke erstma ;)

0

Was möchtest Du wissen?