TechniSat DigiCorder

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du einfach die Filme mit dem PC verschiebst, bleiben sie doch noch im Inhaltsverzeichnis. Entweder Du löscht sie dort oder formatierst die Platte. Wenn Du alle Filme verschoben hast ist das ja kein Problem. Die Platte wird dadurch auch "defragmentiert" und ist wieder schneller.

Beim Digicorder gibt es auch im Menü "Dateisystem Formatieren". Aber es wird alles gelöscht. Außer Videos auch dann Musik und Bilder. Falls du da was drauf hast.
Evtl. reicht auch schon "Dateissystem bereinigen", um etwas mehr GB zu schaffen. Aber ich nehme an du willst da mehr Platz schaffen.

Klar kannst du formatieren. Vorausgesetzt, du weißt das richtige Dateisystem und die Clustergröße (Größe der Zuordnungseinheiten).

Wie hast du denn die Filme auf die zweite Festplatte bekommen? Kopiert oder mit Ausschneiden und Einfügen (cut & paste) ?
Bei meinem Digicorder kann ich die einzelnen Filme direkt im Menü löschen. Dann ist die Festplatte wieder leer.

Was möchtest Du wissen?