Technik Glühbirne wiederstand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man braucht bei der LED einen Vorwiderstand weil sonst bei zu hoher Spannung die LED kaputt gehen würde. (Kurz gefasst). Bei einer auführlichen physikalischen Begründung bitte Bescheid sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
16.12.2015, 22:30

Bescheid

0
Kommentar von FearKingOfKings
16.12.2015, 22:40

Danke; D hab's verstanden

0

die LED braucht einen vorwiderstand, weil sie im elektrischen sinne betrachtet keinen eigenen Widerstand besitzt. wird die LED ohne vorwidetstand betrieben, rauscht der strom ungebremst durch die LED und diese wird zerstört..

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Led ist ein Halbleiterbaustein mit nichtlinearer Kennlinie sprich nach Durchbruchspannung steigt der Strom ohne Widerstand unzulässig hoch an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?