Tebletten gegen Stimmungsschwankungen?..

2 Antworten

Ehe du dir Tabletten verschtreiben lässt, wäre eine medizinische Abklärung notwendig (Arztgespräch; Blut-, Hormontests, etc.). Es geht darum, sich auf Ursachenforschung zu begeben und ob deine Stimmungsschwankungen so extrem außerhalb des Durchschnitts liegt. Vielleicht gibt es auch andere Gründe und du wärst besser aufgehoben bei einem Psychotherapeuten oder Psychologen. 

So ist es! Erst die Ursache dafür finden bevor man sich unnötig mit jeglichen Tabletten zupumpt

1

danke, gute Antwort:)

0

Geh mal zum Psychologen? Wieso wollen sich alle direkt Tabletten einschmeißen ? 😑😑😑

Macht Sport glücklich?

Hallo, meine Frage ist, ob Sport glücklich macht? Ich bin in letzter Zeit oft schlecht gelaunt und habe auch oft starke Stimmungsschwankungen. Meine Mutter hat zu mir gesagt das Sport bei sowas hilft, besonders in meinem Alter (15). Ich gehe jetzt schon seit 3 Monaten nicht mehr zum Basketball, das ich bis dahin 4 Jahre lang gespielt habe. Würde es helfen meine Laune zu verbessern wenn ich jetzt so 3 mal die Woche 20-30 Minuten joggen gehe? Ich bin nocht nicht davon überzeugt das Sport einen wirklich glücklicher und besser gelaunt machen kann.. Danke schonmal.

...zur Frage

Persönlichkeitsstörung oder Stimmungsschwankungen?

Mir geht es öfters seelisch nicht gut! Ich leide seit ein paar Jahren unter Stimmungsschwankungen. Manchmal bin ich sehr gut gelaunt, selbstbewusst und lustig aber meine Stimmung kann sich von einer Sekunde auf die andere plötzlich ändern, auf einmal bin ich ängstlich, schlecht gelaunt und schüchtern. Ich weiß auch nicht warum ich so krasse Stimmungsschwankungen habe oder habe ich eine Persönlichkeitsstörrung? Habt ihr Tipps was ich dagegen machen kann oder wisst ihr was die Ursache ist? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

...zur Frage

Warum an manchen Tagen gute Laune, an manchen schlechte?

Hallo,

kennt ihr das? An einem Tag steht ihr morgens auf, seid super gelaunt und so gut wie nichts kann eure Stimmung trüben, egal was passiert. Man nimmt alles einfach lockerer. Am nächsten Tag ist es dann genau umgekehrt, die gute Laune ist einfach nicht da und jede Kleinigkeit wird zum Problem...

Warum ist das so? Was macht den Unterschied?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Mit 18 noch Stimmungsschwankungen? Bin ich nicht zu alt für sowas?

Hallo ihr Lieben =)

Ich hab seit einiger Zeit sehr extreme Stimmungsschwankungen. Meine Familie und Freunde müssen mich ertragen. Ich bin sehr unaufmerksam, auch wenn ich will, ich schweife andauernd ab und meine Freunde fühlen sich vernachlässigt. Ich bin ziemlich von mir selbst genervt und bekomme meine Gefühle nicht unter Kontrolle. Ist es normal mit 18 noch an Stimmungsschwankungen zu leiden oder ist das nicht ein bisschen zu spät? Ich bin doch eigentlich aus der schlimmsten Phase der Pubertät raus? Oder liegt das an etwa anderem? Ich ziehe mich manchmal zurück und kann keinen ertragen, dann werde ich traurig wenn ich die anderen einen Tag nicht sehe... Was kann ich tun, damit ich das in den Griff bekomme? Es ist wirklich sehr extrem. Ich will meine Mitmenschen nicht länger mit meiner Laune nerven...=) Und mich selbst erst recht nicht.

Ich hoffe auf ernsthafte Antworten.

Vielen Dank im voraus =)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Mein Freund hört auf mit kiffen?

Mein Freund hat einige Jahre gekifft und geraucht, und jetzt wegen verschiedenen Gründen aufgehört, das war vor einer Woche ca....

Jetzt geht es ihm ziemlich schlecht, halt voll lustlos und traurig und genervt, wisst ihr wie lange das so anhält Bis das mit dem dopamin und dem glücklich sein im Kopf woeder funktioniert? Und denkt ihr es ist besser ihn mit Tipps und zureden zu unterstützen oder einfach für ihn da zu sein? Die schlechte Laune überfordert mich manchmal etwas, habt ihr Tipps wie ich es ihm leichter machen kann?

Ich wäre sehr dankbar für eure Ideen!

Deluca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?