Teamspeak - Sound Pack Geräusche und Stimmen anderer User sind gedämpft?

1 Antwort

Hallo,

tritt das Problem nur in Verbindung mit Teamspeak auf?

Könnte deine Soundkarte beschädigt sein?

LG Marc

Das Problem hat sich schon geklärt :) Anscheinend habe ich unwissend irgendwelche 'Verbesserungen' an meinem Lautsprecher falsch eingestellt.

Dennoch danke :)

1

Sound wird durch Programme "gedämpft" (Headset)

Hallo,

Ich habe ein Problem: Ich habe ein vollkommen funktionstüchtiges Headset, das echt klasse Sound wiedergibt. Wenn ich jetzt aber zum Beispiel ein YT Video angucke, oder Musik höre und dabei gleichzeitig ein Spiel spiele, wird jedes mal, wenn ein Ingame Sound kommt, der des Videos bzw. der Musik einfach "gedämpft". Genau so ist es mit Stimmen im Teamspeak. Wenn ein Ingame sound ertönt, klingen die Leute mit denen ich rede so merkwürdig. Das geht auf die Dauer echt auf den Nerv.

Weiß jemand Rat? Danke schonmal!

...zur Frage

Auna Mic900b rauscht und schlechtere Audio Qualität?

Hallo, Ich habe das Auna Mic 900b und damit ein paar Probleme. z.B. rauscht es (ohne in Teamspeak eingestellten "Hintergrundgeräusche entfernen") stark und man hört alle neben geräusche extrem Stark selbst auf einem 200m entfernten Spielplatz hört man die Kinder fast noch lauter als ich selber, genauso bei Tastatur und Mausklicks wie als würde das Mikrofon entferntere Geräusche mehr hervorheben als nähere... Vielleicht hat ja jemand von euch eine Lösung... Den Pegel habe ich schon niedriger gestellt und mit der Hintergrundgeräusche entfernen Option in Teamspeak höhere ich mich sehr dumpf und merkwürdig an... Andere mit denen ich im Teamspeak rede und das selbe Mikrofon habe, haben wie ich finde eine viel bessere Audio Qualität als ich, obwohl die genauso wie ich das Mikrofon einfach über USB direkt ans Mainboard angeschlossen haben...

MfG. Jan (Jan2220)

...zur Frage

Windows Ton-Fehler: Keine "Sprache", sondern nur nur "Hintergrundtöne" Was sind die Ursachen und wie beheben?

Hallo an die Community,

ich habe ein Problem.
Der Windows 10 x64bit Rechner vor mir mag Videos nicht mehr korrekt wiedergeben.

Tests:

  • Browser Youtube Videos (Filmtrailer) / TVNow: MS Edge, Google Chrome, Citro: Nur der Hintergrundton "Geräusche/Musik" ist hörbar, "Dialoge" von Charakteren sind stumm
  • eigene Dateien Handyvideos (2-3Jahre alt) MP4-Format: Ton ist vorhanden
  • eigene Dateien Handyaufnahme/Extraktion von Video in MP3-Format: Kein Ton (Kinderlachen)

Versuche:

  • Neustart
  • Versuche eine Stereo-Einstellung zu finden, bisher nicht entdeckt unter Sound-Einstellungen.
  • Download: Iobit zur Treibersuche -> Download aktueller Sound-Treiber: keine Änderung des Problems.
  • Nvidia Systemsteuerung -> Digitales Audio einrichten: DVI+HDMI deaktiv, 2. Windows-Soundeinstellungen öffnen
  • Windows Soundeinstellungen:

Speakers via Realtek High Def. Audio :

Testen "scheinbarer Ton auf beiden Lautsprecherbuchsen"

Konfigurieren: stereo, vorne rechts+links, fertig

Geräteverwendung aktiviert, Hinteres Bedienungsfeld: 3,5 mm Buchse,

Pegel: Audio Output 69, Balanche r/l 69, Mikro 71, Eingang, 72, Center, 73, Subwoofer 73

Verbesserungen: viruelles Surround, Lautstärkenausgleich

Soundeffekte: keine

Erweitert: 24Bit, 48000 Hz (studioqualität)

Exklusiver Modus: Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät, Anwendungen im exkl. Modus haben Priorität

Raumklang: Deaktiviert

(Auch die Auswahl: Standard wiederherstellen bringt keine Änderung)

Lautstärkemixer: Volle Lautstärke auf Browser
Bspw.: Trailer Hotel Transsilvanien 3 (Treiler 2)

  • Einstellungen Realtek High Definition audio: Treiberdatum: 8.02.2018 -> Version: 6.0.1.8372 ... laut WinDoof aktuell,

Ich gehe davon aus, dass es irgendwie mit Stereo oder einer anderen Sound-Einstellung zu tun hat. Ganz leise im Hintergrund höre ich ein "Quietschen" ähnlich der Stimme des Grafen bzw. des Smartphones. Danach aber zu 99% nur noch Hintergrund. Keine wirkliche Verbesserungen. Lautsprecher auf 100% aufgedreht.

Meine bisherige Suche zum Problem deutet daraufhin, da andere User ähnliche Probleme mit 5.1 haben unabhängig vom Gerät (Blu-Ray Player, TV etc.).

Die Lautsprecher (Stereo) sind via Klinke am Computer angeschlossen und haben ohne Einstellungsänderung laut Anwender bisher funktioniert (zumindest bis gestern).

Ja ich weiß, dass Iobit nicht zwingend das Beste ist, aber aktuell das schnellste um Treiber zu finden.

Ich bin am verzweifeln....

...zur Frage

TS3 Soundboard: Kann nicht reden nachdem ich ein Sound abgespielt habe

Hallo, ich habe mir vor kurzem das Soundboard für den TS gedownloadet und eingefügt. Als ich dann ein Sound abgespielt hatte und er vollständig vorbei war, hörten die anderen User bei mir ein rauschen das nicht wegging bis ich im TS reconectete. Weiß jemand woran das liegt, hattet ihr sowas schonmal oder wisst ihr eine Lösung dazu ? Ich freue mich über eine Antwort und Hilfe von euch.

MfG Timo

PS: Im TS habe ich die Sprachaktivierung an und ein Logitech G930!

...zur Frage

Nach großem Win10 update, kein Sound in Stream Videos bei Firefox!?

Nachdem ich heute das große Update für Win10 aufspielte, habe ich bei Firefox keinen richtigen Sound mehr. Sobald ich ein Video bei Youtube oder Facebook öffne, hört man für knapp eine Sekunde den normalen Sound, welcher sofort leise wird, so das nur noch ganz leise dumpfe oder kratzende Töne zu hören sind. Ich habe das Problem bisher soweit eingegrenzt:

Tritt nur bei Firefox Streamvideos auf. Bei Microsoft Edge normaler Sound, ebenso bei Spielen oder Winamp Tritt nur auf, wenn ich es über meine Soundkarte (Soundblaster XFi) laufen lasse. Schalte ich mein Sennheiser Headset auf Standart, gibt Firefox den Sound richtig aus.

Es muss also irgendein Problem zwischen X-Fi und Firefox sein, das mit dem Update ausgelöst wurde.

...zur Frage

Woran kann es liegen, dass meine Freunde in Teamspeak einen Ton hören, aber ich nicht?

Hey Community,

ich hab in letzter Zeit das Problem, dass sich meine Freunde beschweren, dass bei mir ein sehr lautes Übersteuerungsgeräusch zustande kommt, das bei Teamspeak trotz Sprachaktivierung übertragen wird. Da ich der einzige bin, der es nicht hört und bei mir dann und wann der Punkt leuchtet, also Sprachaktivierung mein Mikro anmacht, nehmen wir an, dass das Problem bei mir ist. Woran kann das liegen? Wie kann man das wegmachen, am besten ohne den Computer aufzumachen? Eine spätere Sprachaktivierung hat leider nichts gebracht, einzige Möglichkeit wäre Push-to-talk, aber damit komm ich nicht zurecht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?