Teams bei Formel 1?

4 Antworten

Naja, mehr Spass ist relativ. In erster Linie geht es MIR um den Weltmeistertitel, und der geht an einen Fahrer. Der ist natürlich nur einer von zweien für das Team (Hamilton und Bottas für Mercdes, Vettel und Raikkönen für Ferrari oder Ricciardo und Verstappen für Red Bull, die allerdings Renault- Motoren haben). Aber es gibt auch einen Team- Weltmeister; der ermittelt sich über die Punkte, die BEIDE Fahrer zusammen in der Saison erfahren haben.

Was vielleicht noch wichtig ist: wie du bei Red Bull sehen kannst, kannst du als Team auch Motoren woanders kaufen, du mußt sie, wie z. B. Mercedes oder Ferrari, nicht selbst herstellen.

Zum einen musst du sie nicht selber herstellen, zum anderen hast du Pech gehabt, wenn der Motor Mist ist. Außerdem kann ein Team, welches selber Motoren baut, die Motoren dem Auto besser anpassen.

0

Mit Teams meint er wahrscheinlich die verschiedenen Rennställe. Also Mercedes (Bottas und Hamilton), Ferrari etc.

Ok, du hast keine Ahnung ;)

google doch mal ‚Formel 1 teams‘

daa würde hier den Rahmen sprengen

Was möchtest Du wissen?