Teambildung für Klassenfahrt- HILFE?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann sag Ihnen die Wahrheit. Wenn sie gute Freundinnen von dir sind, werden sie es verstehen und akzeptieren, dass du mit ihm befreundet bist. Am besten trefft ihr euch vor der Fahrt und schaut, ob ihr alle gut miteinander klar kommt. Falls dem so ist, steht eurer Gruppe doch nichts mehr im Wege...

Eine Alternative ist, dass ihr abwartet, wer "übrig bleibt" und einen dieser Schüler in eure Gruppe aufnehmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henrietta2000
06.03.2016, 17:14

Das Ding ist, dass es ansonsten feste Gruppen gibt und die anderen diese typischen It-Leute sind, die nur rauchen/trinken/lästern im Sinn haben..

0

Hey sag es ihnen einfach,

deine Freundinnen werden dir bestimmt nicht böse sein wenn du auch mal was mit anderen Leuten machst. Und wenn sie ihn näher kennen lernen werden sie ihn ja dann bestimmt auch mögen.

Ich komm grad irgendwie mit dem ruhig und selbstbewusst nicht so klar :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henrietta2000
06.03.2016, 17:11

Naja- er ist eben keiner, der viel redet oder so, sondern mehr in sich gekehrt ist. Aber er lässt halt auch nichts auf sich sitzen und sagt seine Meinung geradeheraus, was die anderen manchmal etwas überfordert. :D

Ich kann es nicht wirklich erklären. :D

0
Kommentar von Henrietta2000
06.03.2016, 17:18

Naja.. Sie beleidigt mich seit letzter Woche, hat, wie ich heute herausgefunden habe, unsere Freundinnen beklaut und ist total kalt geworden.. Alle Gespräche verlaufen im Sand. :/

0
Kommentar von Henrietta2000
06.03.2016, 17:26

Naja, am Anfang dachte ich, dass sie "eifersüchtig" ist- ich lebe seit November bei ihr und ihrer Familie, weil meine Mutter Alkoholikerin ist und das Sorgerecht verloren hat. Aber mittlerweile glaube ich, dass da mehr dahinter steckt als die Angst, dass ich ihrer Familie "wichtiger" werden könne.
Sie gibt sich mit denen ab, die sie bis vor kurzem gemobbt haben, ist aggressiv und so weiter. :/
Alle Gespräche bringen, wie gesagt, rein gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?