Team Stadt oder Team Land (wohnen)?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Land 53%
Großstadt (ab 100.000 Einwohner) 32%
Klein-/Mittelstadt (5.000-100.000 Einwohner) 16%

5 Antworten

Großstadt (ab 100.000 Einwohner)

hab bis 20 jahre auf dem land gewohnt (400 einwohner), bin dann in ne kleinstadt und anschließend in die großstadt gegangen (jetzt 14 jahre).

glaub kommt immer bissl auf die lebenssituation drauf an. beides hat vor und nachteile.

in kindertagen wars toll auf dem land. zur haustür raus und schon im wald. alle freunde in reichweite, spielen auf den großen bauernhöfen, freiwillige feuerwehr, dorfgemeinschaft. super. als jugendlicher wars nerviger - besonders als dann die disco-zeit losging. immer musste einer fahren weil die nächste disco mindestens 45 min weg war. bus oder zug führ da nicht.

in der stadt hast halt meistens alles in reichweite. brauch 5 min zur ubahn und komm da fast überall hin. dafür hast halt mit viel glück nen kleinen garten, ansonsten muss schauen wo der nächste park is. du hast wesentlich mehr lärm und verkehr - und musst in der regel deutlich mehr für whg/haus zahlen.

ich bin zufrieden wo ich wohn, wäre ich aber auch würd ich noch auf dem land wohnen (freu mich immer wenn ich z.b. zu meinen eltern fahr ins kleine dorf).

...

auswahl weil ich dort aktuell wohn

Land

Dorf im Land mit einer mittelgroßen Stadt in der Nähe und guter Anbidnung zu größeren Städten.

In Großstädten mag ich einfach den Verkehr nicht.

Ich denke man bevorzugt das, wo man aufgewachsen ist. Ich werde immer ein Dorfkind bleiben, auch wenn ich seit ein paar Jahren aus beruflichen Gründen in einer deutschen Hauptstadt wohne.

Großstadt (ab 100.000 Einwohner)

Wohne in ner Großstadt, man hat viel mehr Anbindung, man erreicht vieles schneller und es gibt einfach viel was man machen kann.

Land

Mehr Freiheiten 😊

Mehr Freiheiten ?

Freiheit heißt wählen können.

Kannst Du auf dem platten Land mal eben essen gehen zu Fuß zum Italiener, Griechen, Spanier oder in ein spezialisiertes Fischrestaurant ?

Bist Du in maximal 15 Minuten im Baumarkt, im Farben-Fachhandel, in der Bibliothek, am Strand oder in einer Schwimmhalle ? Bist Du in maximal 15 Minuten bei einem Facharzt, einem Krankenhaus, Einem Schuster, Änderungsschneider, Textilien- oder Schuhgeschäft, einer Reinigung, hast Du 4-7 verschiedene Supermärkte in unmittelbarer Nähe, Auto-Reparaturwerkstätten, Fahrradhändler, Kaufhäuser, Theater Kino Weinlokal ?

Das ALLES und noch viel mehr hast Du in einer richtigen Stadt und sei sie auch nur 100.000 EW klein wie meine derzeitige an der Ostsee.

Freiheit heißt nicht sich das Alles zugleich leisten zu können.

Freiheit heißt WÄHLEN KÖNNEN.

Wählen so ganz spontan kannst Du auf dem platten Land nicht, das ist Fakt.

1
@Yggdrasil3001

Hab das alles nicht unbedingt nötig. Auf dem Land kann ich machen was ich will und keinem stört es 😊 das ist für mich Freiheit 😀

0
@Berbel666

Jedem das Seine, ich gönne es Dir :-)

Ich würde auf dem Land eingehen weil ich KEINE Wahl hätte. Mir mein soziales Umfeld nicht selbst aussuchen könnte - ich lebe in der Stadt so anonym wie ich es will. für mich wäre Landleben der reine Horror !

0
Land

Einfach schöner :D

So ist es 😊

0

Was möchtest Du wissen?