Teakwando 1 Prüfung zum Weiß Halb Gurt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heii, hab mittlerweile den Rot/schearzen gurt und habe demnächst meine letzte Prüfung zum 1. Dan! Als ich die 1. Prüfung gemacht habe, musste ich beide hyonk machen und alle saßen vorne und haben mich bewertet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melly662
14.10.2016, 21:43

meinte hyong sorry :D

0

Bei meinen Prüfungen (traditionell) war es immer so:

Vorne saßen die Prüfer, davor die Fläche für den Prüfling. Die anderen saßen dahinter.

Die Prüfer sagen dann, welche Hyeongs sie sehen wollen, Selbstverteidigung fand mit Partner statt und zum Schluss kam der Bruchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erklärt dir alles dein Trainer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir jemand erklären, was eine Hyong ist? Ich kenne von meinem Verein und den Prüfungen nur die Poomsae. Hab den roten Gürtel und würde das daher gerne Wissen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
14.10.2016, 22:34

Ich habe nur theoretische Kenntnisse vom Taekwondo, daher kann meine Antwort auf fehlerhaft sein.

"Hyeong" ist die Bezeichnung für festgelegte Bewegungsabläufe. Das ist ein Begriff, der vor allem im traditionellen Taekwondo genutzt wird.

"Poomsae" ist letztlich von der Bedeutung her identisch, aber die offizielle Bezeichnung der World Taekwondo Federation (WTF).

Welcher Begriff im Verein genutzt wird, hängt also offenbar davon ab, welcher Organisation er angeschlossen ist.

Ob jeweils andere Hyeong/Poomsae gelehrt werden und inwiefern sie sich unterscheiden, kann ich mangels Fachkenntnis nicht beurteilen.

0

Was möchtest Du wissen?