TEAC MP-288-2GB Akku wechseln, aber welches?

 - (Handy, Technik, Smartphone)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schönes Teil! Unbedingt behalten!

Akkutausch ist heikel. Eigentlich kannst du nur einen leicht kleineren sicher einbauen.

Zudem sieht man nicht, ob es Elektronik am Akku dran hat, oder ob es nur die nackte Zelle ist. Sicher nicht aus der "Alu"tüte rausnehmen und diese Hülle nicht verletzten!!!

Falls es Elektronik in dieser Hülle hat, gibt es eine mikrochirurgische Operation. Die weitere äussere Hülle (wo die Kabel eingeschweisst sind) müsste dann geöffnet werden, um zu den Anschlüssen der Zelle zu kommen.

Falls es keine hat, dann einfach rot und schwarz abschneiden und die neue Akkuzelle dort polrichtig anschliessen.

Alternativ eine externe Batterie nehmen. Auch Fixzellen, ev. passen 2x1,5V.

Das ist ein kleiner 1s Lipo, wenn der nicht aus mehreren Zellen besteht

Abmessen und nach den Maßen im Netz suchen

Ansonsten stehen die Maße oder das Modell auch auf dem Lipo drauf z.B 45mmx25mmx35mm oder anders rum

2

muss ich das dann aus dieser "tüte" auspacken?

0
44
@DerCrasher99

nein bloß nicht

Wenn der Akku entladen ist, ist es zwar nicht gefährlich, aber die Stoffe drin sind trotzdem giftig und umweltschädlich.

wenn der Akku noch etwas geladen ist, kann er sich entzünden oder zumindest stark rauchen mit giftigen Gasen.

Wenn du ein Multimeter hast, miss mal die Spannung des Lipos.

0
2
@Phil093

Ja alles klar. Multimeter kann ich noch ausm Physikunterricht. Lipos, kein plan was das ist XD Ich denke ich gebe es in die Reperatur XD

0

NEIN NEIIIIIN TUE DAS NICHT UM GOTTES WILLEN dan fliegt dir das teil um dir ohren

36

Muss nicht sein. Aber ja, etwas Erfahrung wäre nötig.

0
5
@atoemlein

Also wenn er die silverne folie abziet aufsticht usw habe ich selber getestet rastet der akku komplett aus

1
2

Okay dann lass ich die "Tüte" mal dran. XD Ich frag dann mal ob man das irgendwo reperieren lassen kann. kennt ihr da etwas? Das repariert ja nicht jeder Handyladen oder?

0
5
@DerCrasher99

Das ist auch gut so das du did tüte da dran lässt xD gehe mal in einen technic reperatur laden die könnten das reperieren

0

Mein Mp3 Player geht nicht mehr an! ( Phillips )

Hallo meine Lieben, vor ca. einer Woche, hatte ich ganz normal mit meinem Phillips Mp³ Player Musik gehört. Dann fing er an zu stocken. Natürlich fand ich das komisch und hatte ihn dann ausgeschaltet. Wenn man den Mp3 Player auschaltet steht da für ein paar Sekunden "Bye". Dieses "Bye" zog sich diesmal ein bisschen länger. Als ich dies bemerkte, wollte ich meinen Mp³ Player nocheinmal öffnen. Er ging auch ganz normal an, am Anfang stand dort immer "Phillips" und dann würde "GoGear" erscheinen. Er blieb aber bei "Phillips" stehen. Natürlich konnte ich ihn nicht mehr ausschalten und musste den "Reset" - Knopf drücken. Er kam nie bis zum Menü vor. Dann wollte ich mal schaun, was er macht wenn ich ihn einfach mal anlasse, in dieser Zeit ging ich spülen, als ich wieder kam, war mein Mp3 Player aus, ich dachte erst, dass Akku seia alle. Und wollte ihn an meinem Computer aufladen, er zeigt nichts mehr an ! Ich kann ihn nicht einmal anschalten. Er ist wie tot. Dabei habe ich nichts getan, dass er nicht angehen würde. Was soll ich denn jetzt machen ? Bitte helft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?