Tchibo Partner / Franchiser werden Verdienstmöglichkeiten

2 Antworten

Hallo Marcisnowhere,

ich konnte hier bei gutefrage beobachten, dass bei so konkreten Fragen nach persönlichen Erfahrungen mit speziellen Franchise- oder Lizenzsystemen, selten bis nie eine befriedigende Antwort zu Stande kam. Der einfachste und zuverlässigste Weg Kontakt zu bestehenden bzw. ehemaligen Partnern eines Franchisesystems aufzunehmen, geht tatsächlich über den Franchise-Geber.

Dieser wird nach einem ersten/zweiten Kennenlernen gerne Kontaktdaten rausgeben, damit du dir selbst ein Bild machen kannst. Dies ist bei seriösen Systemen üblich. Natürlich kannst du auch einfach auf eigene Faust recherchieren und Besitzer von Tchibo-Betrieben kontaktieren. In dem Video gibt es noch weiter Tipps, die für dich im Moment interessant sein könnten: http://www.franchiseportal.de/franchise-franchising/Article/ID/572/Session/1-ai7bwP5t-0-IP/guidObject/020569-20101129-135836-01/Video.htm

Viel Erfolg!

Also, ich BIN lange im Handel auch in einer Führungsposition und ja ich weiß das es differente Standorte gibt. Dafür müsste ich aber nicht lange im Handel tätig sein um dieses zu erkennen. Und ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man aus meiner Frage heraus interpretieren kann das ich "wenig Arbeit für viel Geld suche". Ich arbeite jetzt (angestellter Manager auch durchschnittlich sechzig bis siebzig Stunden die Woche - als Selbständiger wird das ja keinesfalls weniger, ist auch nicht mein Ziel!).

Kontakt habe ich bereits angebahnt aber ich möchte soviele Meinungen wie möglich einholen.

Des weiteren ist für mich halt interessant aus der Praxis zu erfahren wieviel durschnittlich magere Monate es gibt - viele Meinungen ergeben ein Bild. Was ich mir finanziell vorstelle habe ich oben ja bereits geschrieben ;-)

Wenn Du schon lang genug im Handel bist/wärst, wirst bzw. würdest Du wissen, dass es immer gute und schlechte Standorte gibt. Ferner wird es auch bei Tchibo umsatzabhängige Entgeltbestandteile (Provision) geben. Was stellst Du Dir nun unter "realistischem Verdienst" vor? Wenig Risiko und wenig Arbeit für viel Geld? Das wird wohl kaum funktionieren!

Mein Tip: Versuche Kontakt mit anderen Franchisenehmern zu bekommen und unterhalte Dich eine Weile mit diesen. Ist sicher zielführender!

Was möchtest Du wissen?