Tchibo Haar-Entferner Laser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also, ich habe das Gerät letzte Woche gekauft.

Es ist keine Laser Haarentfernung, sondern arbeitet mit (sehr starkem) gepulstem Licht. Daher ist eine Anwedung in Augennähe absolut nicht möglich, bitte auch nicht versuchen, das wäre gefährlich fürs Augenlicht. Die mitgelieferten Lichteinsätze (2Stück) reichen jeder für c.a. 1000 "Schuss" und können nachbestellt werden. (1000 Schuss entsprächen c.a. 2 Komplettbehandlungen, da mindestens 6-8 Komplettbehandlungen notwendig sind muss man also auf jeden Fall nachbestellen, will man ganz haarfrei werden. Damit liegt es aber immernoch weit billiger als die Kosmetikerinnenbehandlung, nur muss einem klar sein, dass man es nicht erwerben und dann ganz viele Leute damit behandeln kann.) Gehäusequalität, Handlichkeit, Bedienungsanleitung, Sicherheitsmaßnahmen (löst nur aus bei vollständigem Hautkontakt) usw. finde ich sehr gut. Der Lichtkopf ist halt kleiner, als bei Kosmetikerinnen und das Gerät ist wirklich nur für HELLE HAUTTYPEN mit dunklen Haaren geeignet. Die Anwendung fühlt sich genauso an (piekt in der Haarwurzel, definitiv auszuhalten;-), wie bei der Kosmetikerin, ich denke also, auch die Wirkung wird vergleichbar sein (da die Haare ja aber nicht sofort ausfallen, kann ich dazu jetzt noch nichts sagen). Ich bin zufrieden damit, weil es auch möglich ist, kleinste Areale, einzelne nervende Haare zu behandeln, ohne gleich eine teure Arealbehandlung mit der Kosmetikerin zu vereinbaren.

Zusammenfassung:

Vorteile: -insgesamt günstiger als Kosmetikerin -private, individuelle Anwendung, gute Anleitung -Qualität, Sicherheit, Anwendbarkeit: sehr gut -Effekt: wahrscheinlich gut (kann ich noch nicht beurteilen)

Nachteile: - Nachbestellen der Lichtköpfe nach 2000 Schuss - Nur bei heller Haut und dunklen Haaren empfohlen - Keine Augenbrauenbehandlung möglich - Anwendung im Intimbereich nicht empfohlen

Ich hoffe das war hilfreich, Viel Glück bei der Entscheidung!

Ich hab selber so ein Gerät nicht ausprobiert. Allerdings war ich bei einem Dermatologen der solche Behandlungen gemacht hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Laie eine solche Behandlung einfach so machen kann. Die Laserbehandlung tut außerdem sehr weh. Eine Garantie erhälst du nirgendwo nicht mal beim Arzt. Man sagt zwar jemand der dunkle Haare hat hier die Chance höher ist, dass die Behandlung anschlägt. Ich würde dir auf jeden Fall von dem Kauf abraten.

Was möchtest Du wissen?