T.bone sc440 USB oder Samson G-Track?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

vlt. auch ein anderes das ihr gut findet? 0%
Samson G-Track 0%
Sc440 USB 0%

1 Antwort

Ich empfehle dir das t.bone sc450. Ich habe die USB Version lange genutzt und war damit sehr zufrieden. Allerdings besitze ich jetzt die XLR Version, da mir dies besser gefällt und mir dieser Version einfacher zu arbeiten ist, denn mit dem benötigten Mischpult/Interface kann man einfach während der Aufnahme die Stimme verändern und lauter leiser machen, was ich als sehr positiv empfinde. Allerdings brauchst du dafür ein vernünftiges Mischpult/Interface was auch etwas kostet. Mit der USB Version bist du aber erstmal sehr gut ausgestattet.

Was möchtest Du wissen?